Torah-Abschnitt MIKETZ – B’Reshit (1. Mose) 41:1-44:17

EIN PROPHETISCHES WORT FÜr HANUKKAH “DEM FEST DER WEIHE” EMPFANGEN 2005

“Diesem öffnet der Türhüter, und die Schafe hören seine Stimme, und er ruft die eigenen Schafe mit Namen und führt sie heraus. Wenn er die eigenen Schafe alle herausgebracht hat, geht er vor ihnen her, und die Schafe folgen ihm, weil sie seine Stimme kennen. Einem Fremden aber werden sie nicht folgen, sondern werden vor ihm fliehen, weil sie die Stimme der Fremden nicht kennen. Es war damals das Fest der Tempelweihe in Jerusalem; es war Winter. Und Y’shua ging in dem Tempel umher, in der Säulenhalle Salomos. Johannes 10:3-5, 22, 23

(Das Hanukkahfest – das Fest der Tempelweihe in Jerusalem zur Heiligung, wo alle Spuren griechisch-babylonischer Anbetung entfernt wurden, geschah im Jahr 165 v.Chr. In diesem Jahr findet die Feier gemäss dem hebräischen Kalender vom 6. bis zum 14. Dezember statt.)

Shabbat shalom meine lieben Geschwister!

Heute, am 22. Dezember 2005, am 3. Tag meiner monatlichen Zurückgezogenheit mit Yah (Gott), wachte ich auf und die Stimme des Allerhöchsten klang sanft aber sehr deutlich in meinem Geist:

“WIEDERHERSTELLUNG DER HEILIGEN ANBETUNG wird die lange erwartete Endzeiterweckung freisetzen. Es dreht sich alles um ANBETUNG. Seit über 1800 Jahren wurde Meine Braut durch griechisch-römische Anbetung beeinflusst. Ebenso wie Mein Israel wegen Sünde und Unglauben aus Meinem Land vertrieben wurde, genauso wurde Meine Braut aus den hebräischen Fundamenten des Glaubens und aus Heiliger Anbetung wegen seiner Arroganz und Eifersucht gegenüber meinem jüdischen Volk vertrieben. Sie wurde lange Zeit mit heidnischer Anbetung aus den Nationen vermischt, aber jetzt STELLE ICH DIE HEILIGE ANBETUNG WIEDER HER. Ich entferne den Einfluss von Rom und Babylon von ihr und Ich bringe sie zurück zum WAHREN FUNDAMENT mit Meinem Volk Israel. Ich tue das, spricht Yahveh Tz’vaot (Der Herr der Heerscharen). Ich stelle Meine Zeichen wieder her, Meinen Heiligen Kalender, Meine Heiligen Feste und Meine Heilige Anbetung. Ich bereite alles für Meine baldige Wiederkehr vor und ich werde in EWIGKEIT gemäss Meiner Ewigen Gebote angebetet werden, die Ich ganz Israel gegeben habe. Ich werde im Geist und in der Wahrheit angebetet werden – in der Wahrheit Meines Wortes und Meiner Gebote, nicht gemäss dem römischen Kalender und nicht gemäss der römischen Traditionen. Ich bin dabei den Einfluss Roms von Meinem Volk zu entfernen und Ich bringe sie zurück in Mein ewiges Jerusalem. Meine Braut ist Mein Tempel und Ich werde gemäss Meinen Anweisungen in Heiligkeit angebetet werden. Nach 2000 Jahren Exil habe Ich Israel in Mein Land zurück gebracht. Ich tue es, spricht Yahveh und jeder, der sich Mir in den Weg stellt, wird von Mir zertreten werden. Genauso bringe Ich Meine Braut aus babylonischer und römischer Art der Anbetung in die hebräische Anbetung, die Meine Heilige Anbetung ist. Es gibt KEIN ZURÜCK; der BEFEHL wurde schon gegeben heidnische Einflüsse von Meiner Kirche zu entfernen. Diejenigen, die Meinen Befehl nicht beachten, werden mehr und mehr lauwarm sein, die Liebe Vieler wird erkalten und Bosheit wird überhand nehmen und sie werden für Mein Kommen nicht bereit sein. Sie werden wie die törichten Jungfrauen sein, die nicht genügend Öl hatten, und sie werden nicht unterscheiden können zwischen Heiligem und Profanem. Ich werde alle römische Anbetung und jeden heidnischen Einfluss von Meiner Braut entfernen und Ich werde sie zurück nach Hause zu den hebräischen Fundamenten rufen, zu Meinen heiligen Statuten und Geboten, zu Meinen Festen und Heiligen Zusammenkünften. Ich reinige Meine Braut, um sie mit Meiner heiligen Liebe und Meiner Herrlichkeit zu füllen; dann werden Viele kommen um von ihren KLAREN WASSERN DES LEBENS zu trinken. Das Gericht der tationen hat schon begonnen!”

Kingdom of RomeDie Niederlage des Königreiches von Rom – Daniel 7:23-28 “Er sprach so: Das vierte Tier (bedeutet): ein viertes Königreich wird auf Erden sein, das von allen anderen Königreichen verschieden sein wird. Es wird die ganze Erde auffressen und sie zertreten und sie zermalmen.

(Das ist das Königreich von Rom, das die ganze Christenheit beeinflusste und es war die direkte Ursache der Spanischen Inquisition, der Kreuzzüge und des Nazi Holocaust.) Und die zehn Hörner bedeuten: aus diesem Königreich werden sich zehn Könige erheben. und ein anderer wird sich nach ihnen erheben, und dieser wird verschieden sein von den vorigen, und er wird drei Könige erniedrigen. Und er wird Worte reden gegen den Höchsten und wird die Heiligen des Höchsten aufreiben; und er wird danach trachten, Festzeiten und Gesetz zu ändern, und sie werden in seine Hand gegeben werden für eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit.” Konstantin, der römische Kaiser, der Christ wurde, tat genau dieses. Seit 325 n.Chr. wurde die ganze Anbetung in der Kirche vom Biblischen/Hebräischen/Jüdischen ins Griechisch-Römische verändert.

Er veränderte die Zeiten und führte anstatt des heiligen Sabbats den Sonntag ein, denn er war ein Sonnenanbeter. Er führte auch Weihnachten während der Winter-Zauber-Sonnenwende ein anstatt des ursprünglichen Laubhüttenfestes, als der Messias geboren wurde, und Ostern nach der Fruchtbarkeitsgöttin Ishtar, um die Auferstehung des Messias anstatt des heiligen Passahfestes und des Festes der Erstlingsfrüchte zu feiern. Bis heute ist der grösste Teil der Kirchenwelt dadurch und durch die heidnischen Traditionen infiziert, welche sind: einen Weihnachtsbaum zu errichten – was uns die Heilige Schrift verbietet (Jeremia 10:1-3) und Ostereier, die uns an die geopferten Babies erinnern, die auf Grund der Orgien anlässlich der Feiern der Ishtar geboren wurden. Sie tauchten die Eier in das Blut der Babies und stellten dann die bemalten Eier zur Schau.

Seit der Zeit von Konstantin wurden die Gesetze und Gebote von Elohim, dem Schöpfer, wie Er sie Israel gegeben hatte, für veraltet erklärt und gegen von Menschen gemachte Traditionen ausgetauscht und mit römisch-babylonischer Kultur vermischt. Aber das Urteil wird kommen und ihre Herrschaft wird weggenommen und zerstört werden. Seit dem 14. Mai 1948 ist das Urteil vollstreckt worden und Israel wurde zurückgerufen in sein Land und die Kirche zurück zu seinen ursprünglichen hebräischen Fundamenten. Genauso wie Israel nach 2000 Jahren die Nationen verlassen musste, so muss die Kirche das babylonisch-griechisch-römische System der Anbetung verlassen und zurückkehren zur heiligen Anbetung gemäss den Prinzipien, die in der Heiligen Schrift festgesetzt sind, die YAH (Gott) Israel anvertraut hat. (Mehr über dieses Thema finden Sie in meinen Büchern: “Die heilende Kraft der Wurzeln”, “Schafnationen”, “Eingepfropft” und auch “Stürmisches Wetter”, die Sie bestellen können unter: http://kad-esh.org/product-category/books/ Mein Buch “Eingepfropft” unterrichtet besonders über die Heiligen Gebote und die Heiligen Feste).

Shop

Die Herrschaft von Rom und der ganzen römisch/babylonischen Christenheit wird völlig zu Ende gehen und zerstört werden. Kommt aus ihr heraus, Mein Volk! Das ist eine Einladung an die ganze Kirche – nicht nur an eine besondere Denomination. Es ist eine Einladung an die Braut aber auch an die ganze Menschheit; denn Er wir in alle Ewigkeit gemäss Seinen eigenen Plänen angebetet werden. Betrachtet die folgenden Schriftstellen:

Und es wird geschehen: Alle Übriggebliebenen von allen Nationen, die gegen Jerusalem gekommen sind, die werden Jahr für Jahr hinaufziehen, um den König, den HERRN der Heerscharen, anzubeten und das Laubhüttenfest zu feiern. (das ist der wirkliche Geburtstag des Messias). Und es wird geschehen, wenn eines von den Geschlechtern dieser Erde nicht nach Jerusalem hinaufziehen wird, um den König, den HERRN der Heerscharen anzubeten: über diese wird kein Regen kommen. Und wenn das Geschlecht Ägyptens nicht hinaufzieht, und nicht kommt, dann wird der Regen auch über dieses nicht kommen. Das wird die Plage sein, mit der der HERR die Nationen plagen wird, die nicht hinaufziehen werden, das laubhüttenfest zu feiern.” Sacharja 14:16-19

“Denn wie der neue Himmel und die neue Erde, die Ich mache, vor Mir bestehen, spricht der HERR, so werden eure Nachkommen und euer Name bestehen. Und es wird geschehen: Neumond für Neumond und Sabbat für Sabbat wird alles Fleisch kommen, um vor Mir anzubeten, spricht der HERR. Und sie werden hinausgehen und sich die Leichen der Menschen ansehen, die mit Mir gebrochen haben. Denn ihr Wurm wird nicht sterben und ihr Feuer nicht verlöschen, und sie werden ein Abscheu sein für alles Fleisch.” Jesaja 66:22-24

LighthouseMöge dieses Jahr das letzte sein, dass Ihr gemäss dem römischen Kalender und der Traditionen anbetet. Möge die Furcht YAH’s (Gottes) über Euch kommen um Seine Gebote zu befolgen, Busse zu tun und zurück zum hebräischen Fundament zu kommen.

Dies ist eine Frage über Leben und Tod und die Zeit ist schon sehr weit fortgeschritten! Ihr könnt meine Bücher lesen und daraus Hilfe und Anleitung bekommen. YAH hat sie mir gegeben um der gesamten Kirche zu helfen, dass diese revolutionäre und verpflichtende Bewegung so einfach wie möglich geschieht.

Wir können Euch auch helfen Leuchttürme des Dienstes zu errichten, die Euch helfen werden, und mehr Menschen werden diese Umkehr machen. Wir sind zu einer Zeit wie dieser ins Königreich gekommen, um die Braut von Y’shua anzuleiten und ihr zu helfen, die Veränderung ohne unnötige Beschwernis und Religiosität zu vollziehen. Das ist eine Bewegung des Geistes und sie wird mit der Hilfe Seines Geistes und Seiner Salbung bei denen geschehen, die bereitwillig Busse tun, umkehren und belehrbar sind.

Die Kirche hat nach über 1800 Jahren der Trennung von seinen jüdisch/schriftgemässen Fundamenten VIELES zu lernen. Das ist GUTE NACHRICHT! Y”shua FORDERT seine Braut ZURÜCK und REINIGT sie! Möge er/sie, der/die ein Ohr hat, hören was der Ruach (Geist) den Kirchen sagt! Das Königreich und die Herrschaft, und die Grösse der Königreiche unter dem ganzen Himmel, wird dem Volk der Heiligen des Allerhöchsten gegeben werden: “Sein Reich ist ein ewiges Reich, und alle Mächte werden Ihm dienen und gehorchen.” Daniel 7:23-28

Bishop & Rabbi

Eure Israelischen Mentoren und Freunde,
Bischof Dominiquae and Rabbi Baruch Bierman

Um Zion’s willen will ich nicht schweigen” Jesaja 62:1

print-btn

BETEILIGT EUCH UM MIT UNS DIE TESHUVA-BUSSE AUF DER GANZEN ERDE FREIZUSETZEN!

HELFT UNS, DAMIT WIR WEITER SENDEN KÖNNEN!

Meine Lieben, wir sind eine rufende Stimme in der Wüste und wir kämpfen in der Arena der Medien. Wir bitten Euch unsere Anstrengungen zu unterstützen, um durch unsere Fernsehprogramme einen Unterschied auf der ganzen Welt zu machen. Heute gehen die meisten Menschen nicht mehr in die Kirche! Sie sitzen vor dem christlichen Fernsehen und bekommen dadurch ihre Nahrung. Aber ihre geistliche Diät ist kraftlos und ungenügend ohne einen scharf schneidenden Dienst mit prophetischen jüdischen Wurzeln wie der unsere. Yah hat uns ein Fenster der Möglichkeiten gegeben um zu senden, aber alleine schaffen wir es nicht. Wir brauchen die Zusammenarbeit von allen, denen das Königreich Yah’s und Israel auf dem Herzen liegt, damit wir weiterhin senden können und mehr Land in den Medien einnehmen können. Bitte schickt uns heute Eure beste und grosszügigste Gabe, da Ihr wisst, dass es DRINGEND ist! Die Zeit verfliegt im Nu! Geht auf www.kad-esh.org und klickt auf Spenden für Pay Pal und Kreditkarten oder schickt uns ein Email bezüglich der Möglichkeiten eines Banktransfers an [email protected]. Ihr könnt auch in den USA anrufen unter 1-972-301-7087

Alle Western Union und Geld Grams bitte an Baruch Bierman, Florida, USA senden.

Wir danken Euch im Voraus für Eure Treue zu YHVH und zu uns mit Eurem kostbaren finanziellen Samen und besonders für Euren Opfersamen. Folgende Verheissung hat mir Abba für Euch gegeben:

Die mit Tränen säen, werden mit Jubel ernten. Er geht weinend hin und trägt den Samen zum Säen. Er kommt heim mit Jubel und trägt seine Garben. Psalm 126:5,6

JETZT AUF SPREAKER

SpreakerWir laden Dich/Euch ein uns auf Spreaker zu hören, da Bischof Dominiquae ihre Lehren über Israel, die Jüdischen Wurzeln des Glaubens und die prophetischen Worte, die der Heilige Geist ihr gibt, audio webcast. Gehe zu: http://www.spreaker.com/show/kad-esh-map-ministriess-tracks.

JETZT IN UNSEREM SHOP

Mantel der Gnade, Flaggen und Banner.
United Nations for Israel Flaggen, Banner und T-Shirts.
NISSI Miracle Salböl 30 ml und 100 ml.
www.kad-esh.org auf SHOP klicken.

IGPM

IGPMIhr könnt Euch eintragen bei IGPM um laufende Berichte über Israel zu erhalten und auch um Dokumente zu downloaden, wie Ihr für Israel beten sollt.

TRITT DER ENDZEIT ARMEE DURCH KAD-ESH MAP MINISTRIES BEI, STUDIERE GRM

GRM Bible SchoolWir glauben, dass Unwissenheit bezüglich Israel und der Jüdischen Wurzeln des Glaubens mit Lichtgeschwindigkeit zerstreut werden müssen! Das ist der Grund, warum uns YHVH GRM, Global Revival MAP Video Bibelschule “Von Israel zu Dir nach Hause” gegeben hat.
Du kannst es studieren; du kannst es einpflanzen und eine Israel Bibelschule in Deiner Stadt undin Deinem Dienst beginnen! www.grmbibleschool.com