The Fear of YHVH is the Principal Thing

Die Ehrfurcht vor YHVH ist die Hauptsache


The Fear of YHVH is the Principal Thing
Torah-Abschnitt TEZAVEH – Shemot (2. Mose) 27:20-30:10

Serie über Weisheit – Teil 1

Alle Weisheit beginnt damit, dass man Ehrfurcht vor YHVH hat. Den heiligen Gott kennen, das ist Einsicht! Sprüche 9:10

Shabbat Shalom, liebe Geschwister!

Das hebräische Wort für Anfang ist Reshit. Das Buch Genesis, das erste Buch der Heiligen Schrift, heißt zum Beispiel Bereshit, was “Am Anfang” bedeutet, und tatsächlich beginnt die ganze Bibel mit den Worten “Am Anfang schuf Elohim Himmel und Erde.” (1. Mose 1:1)

Das Wort Reshit kommt von dem Wort Rosh, das ‘Kopf’ bedeutet. Der Leiter einer Schule wird Schulleiter (engl. Haupt) genannt. Das Oberhaupt einer Nation wird Premierminister oder Rosh hamemshala genannt. Das heißt, die höchste Autorität einer Nation, einer Schule oder eines Unternehmens ist der Rosh, der Kopf.

Wenn das Wort Yahs (Gottes) uns sagt, dass die Ehrfurcht vor YHVH [auch als ‘Furcht Gottes’ bezeichnet] Reshit (Rosh) chochma oder der Anfang der Weisheit ist, bedeutet das, dass es nichts Wichtigeres gibt als die Ehrfurcht vor YHVH. Das bedeutet, dass es ohne diese Ehrfurcht auch keine Weisheit gibt, sondern dass die Weisheit dann nur vorgetäuscht, aber nicht wirklich ist! Die Weisheit von Yah her ist so kraftvoll, dass sie uns ein langes Leben, Reichtum, Herrlichkeit und ein großes Maß an Autorität verleiht!

Die Weisheit hilft einem Weisen mehr, als es die zehn einflussreichsten Einwohner einer Stadt könnten! Prediger 7,19

Die Heilige Schrift ermahnt uns, Weisheit mehr zu suchen als Silber und Gold und sie über alles andere zu lieben!

Weisheit und Einsicht zu erlangen ist unendlich viel wertvoller als Silber und Gold. Spr. 16:16

Ja, Weisheit ist besser als Perlen, und alle Kostbarkeiten sind nicht zu vergleichen mit ihr. Spr. 8,11

Nenn die Weisheit deine Schwester und lass die Einsicht deine Freundin sein. Spr. 7:4

Diejenigen, die nach Weisheit suchen und den Preis dafür bezahlen, werden auch alles andere bekommen!

Denen, die mich lieben, verschaffe ich Besitz, und ihre Schatzkammern fülle ich. Spr. 8:21

Langes Leben ist in ihrer rechten Hand, in ihrer Linken ist Reichtum und Ehre. Spr. 3:16

Mit meiner Hilfe regieren die Herrscher ihr Volk und fällen die Richter gerechte Urteile. Spr. 8:16

Es gibt so viel über die Weisheit und über das Gute daran zu sagen, dass ein Lehrbrief dafür sicher nicht ausreichen wird. Aber es reicht aus, zu sagen, dass Elohim durch Weisheit alles erschaffen hat.

Durch Weisheit hat der Herr die Erde gegründet; durch Einsicht hat er den Himmel geschaffen. Spr. 3:19

Weisheit zu finden und in Weisheit gehen ist so wichtig, dass es dabei um Leben und Tod dabei geht! In Sprüche 8, wo Weisheit das Thema ist, lesen wir:

Wer mich aber verachtet, der zerstört sein Leben; wer mich hasst, der liebt den Tod. Spr. 8:36

Lasst uns also die Quelle der Weisheit finden, die Ehrfurcht vor YHVH. Ohne diese Ehrfurcht ist Weisheit nicht verfügbar und nicht erreichbar!

The Fear of YHVH is the Principal Thing

Was ist die Ehrfurcht vor YHVH?

Und zum Menschen sprach Er: „Weise ist, wer Ehrfurcht vor Mir hat, und Einsicht besitzt, wer sich vom Bösen abkehrt.“ Hiob 28:28

In der obigen Bibelstelle können wir sehen, dass Ehrfurcht vor YHVH und WEISHEIT ein- und dasselbe sind! Wenn wir die Furcht YHVHs finden, werden wir auch Weisheit finden. Aber wie bekommen wir die Ehrfurcht vor YHVH? Wo können wir sie finden?

Zunächst einmal müssen wir verstehen, dass Ehrfurcht vor YHVH ein GEIST ist. Sie ruhte auf Yeshua und all denen, die YHVH in der Heiligen Schrift machtvoll eingesetzt hat!

Auf ihm wird ruhen der Geist YHVHs, der Geist der Weisheit und des Verstands, der Geist des Rates und der Kraft, der Erkenntnis und der Ehrfurcht vor YHVH. Jes. 11:2

Wie können wir sie erlangen?

Den Geist der Ehrfurcht vor YHVH ist Weisheit. Man kann ihn durch Unterweisung, Gehorsam und geistliche Vermittlung durch von Gott eingesetzte Autoritäten erlangen.

Autoritäten ehren und leben

Shma bedeutet, sorgfältig auf Unterweisungen zu hören und ihnen zu gehorchen.

Wenn wir auf Gott gemäße Weisungen hören und ihnen gehorchen, werden wir mit der Ehrfurcht vor YHVH und mit Weisheit erfüllt!

Mein Sohn, hör mir zu und beherzige, was ich dir als Weisheit und Einsicht weitergebe. Spr. 5:1

Dieses Thema steht im Zusammenhang mit der Ehrung von Autoritäten wie dem Vater, der Mutter, Lehrern des Wortes, Pastoren, Bischöfen und sogar staatlichen Behörden. Wenn wir auf diejenigen hören und ihnen gehorchen, die uns im Leben und im Dienst betreuen, wie z. B. die leiblichen oder geistlichen Eltern, erlangen wir die Furcht YHVHs (Ehrfurcht vor Gott) und Weisheit.

Höre, mein Sohn, auf die Unterweisung durch deinen Vater, und verwirf nicht die Weisung deiner Mutter. Spr. 1:8

Ihr Kinder, gehorcht euren Eltern im Herrn! Denn das ist recht. Epheser 6:1

Lasst euch von euren Leitern anleiten und fügt euch ein. Ihnen ist die Fürsorge für eure Seelen anvertraut, und sie werden einmal dafür Rechenschaft ablegen. Verhaltet euch so, dass sie diese Aufgabe mit Freude erfüllen können und nicht unter Seufzen. Denn das ist dann letztlich auch für euch nicht gut! Hebr. 13:17

Jeder Einzelne soll sich den übergeordneten Autoritäten unterordnen. Es gibt ja keine öffentliche Ordnungsmacht, die ihren Ursprung nicht letztlich bei Gott hat. Ja, selbst die gegenwärtig herrschenden Mächte sind von Gott an ihre Stelle gesetzt! Daraus folgt dann auch: Wer sich gegen solch eine staatliche Autorität stellt, der stellt sich damit im Grunde auch der von Gott gegebenen Ordnung entgegen. Und die, die sich so gegen den Staat auflehnen, müssen dann auch das entsprechende Gerichtsurteil auf sich nehmen. Denn die Regierenden sind ja nicht als Abschreckung für gute Taten gedacht, sondern für die bösen. Wenn du also nicht willst, dass du dich vor ihrer Autorität fürchten musst, dann tu das Gute, dann wirst du auch ihre Anerkennung gewinnen. Römer 13:1-3

Wir können Autoritäten nur ehren, wenn wir ein demütiges Herz haben! Geistlich hochmütige Menschen können sich niemandem unterordnen; sie haben ihre eigene Agenda und sind niemandem gegenüber rechenschaftspflichtig. Diejenigen, die nicht auf die Weisungen ihrer von Gott ernannten Leiter hören, gehen in Ungnade vor und sind Narren.

Die Ehrfurcht vor YHVH lehrt die Menschen Weisheit; der Ehre geht Demut voraus. Spr. 15:33

The Fear of YHVH is the Principal Thing

Wer ist ein Dummkopf?

Die Ehrfurcht vor YHVH ist der Anfang der Erkenntnis. Nur Narren verachten Weisheit und Selbstbeherrschung. Spr. 1:7

Heute geht der Trend in dieser Welt dahin, die Unterweisung von Eltern, Pfarrern und Ältesten zu verachten. Das führt zu einem frühen Tod durch Drogen, unerlaubtem Sex, Selbstmord und dergleichen. Das erste Gebot mit einer Verheißung ist das fünfte Gebot:

Ehre deinen Vater und deine Mutter, wie YHVH, dein Gott, es dir geboten hat! Dann wirst du lange leben und es wird dir gut gehen in dem Land, das YHVH, dein Gott, dir gibt. 5. Mose 5:16

Dieser Trend ist im Leib des Messias weltweit verbreitet, wo die meisten Christen die Weisungen ihrer Leiter viel zu leicht nehmen! Die Unterordnung unter die Autoritätspersonen wird als “Knechtschaft” angesehen, und viele geben dem Heiligen Geist die Schuld, wenn sie ihren Pastoren und Leitern nicht gehorchen. “Ich fühle mich nicht (vom Hl. Geist) geleitet, das zu tun” ist zur Ausrede Nummer eins für Respektlosigkeit oder einfach Rebellion gegen Leiter geworden. So grassiert ein Mangel an Weisheit unter denen, die sich “Gläubige” nennen.

Menschen, die sich ihren von Gott eingesetzten Leitern nicht unterordnen, werden niemals in der Ehrfurcht vor YHVH oder in Weisheit wandeln, und sie laufen Gefahr, geistlich und körperlich vorzeitig zu sterben! Es kann ihnen nicht gut gehen, weil sie Weisheit und Unterweisung hassen! Wenn sie von einem Elternteil oder einem geistlichen Leiter gelehrt, zurechtgewiesen oder korrigiert werden, versuchen die meisten von ihnen, sich zu “verteidigen”, sie ‘schlagen zurück’ oder versuchen, “mit vielen Worten zu erklären, wie sie es meinen”.

Ein Dummkopf bemüht sich erst gar nicht, etwas zu begreifen – er will bloß zu allem seine Meinung sagen. Spr. 18:2

Viele von ihnen entschuldigen sich damit, dass sie wegen ihrer “schrecklichen Kindheit bzw. Vergangenheit” nicht Buße tun und in Selbstmitleid schwelgen. Sie haben nicht den Geist der Ehrfurcht vor YHVH auf sich, sondern einen anderen Geist, den sie fälschlicherweise den Heiligen Geist nennen. Dieses Problem ist vor allem in charismatischen Kreisen weit verbreitet, wo so viele angeblich “vom Geist geleitet” werden, Yah, Seinen Leitern und Seinen Geboten im Namen einer trügerischen “Freiheit” nicht zu gehorchen.

The Fear of YHVH is the Principal Thing

Religion oder Gehorsam?

Alle Weisheit fängt damit an, dass man Ehrfurcht vor YHVH hat. Ja, klug ist, wer sein Leben nach Gottes Geboten ausrichtet. Nie wird das Lob des Herrn verstummen! Psalm 111:10

Die Furcht vor Religion und geistlichem Missbrauch hat rebellische Menschen hervorgebracht, die nicht wachsen und zu nichts taugen. Gehorsam gegenüber Autoritätspersonen und ihren Weisungen ist nicht “Religion” oder “geistlicher Missbrauch”, sondern er ist das Grundprinzip der Ehrfurcht vor YHVH, die wiederum Weisheit für das Leben vermittelt. Daher ist es verständlich, dass das erste Erdbeben in der Geschichte geschah, als Korach, der Levit, sich gegen die Leiterschaft von Mose und Aaron auflehnte. Er dachte, er wäre “ihnen gleich”, weil auch er gesalbt war!

Sie rotteten sich gegen Mose und Aaron zusammen und warfen ihnen vor: “Ihr nehmt euch zu viel heraus! Die ganze Gemeinschaft ist heilig, und zwar alle. Und YHVH ist in ihrer Mitte. Warum erhebt ihr euch über die Gemeinde YHVHs?” 4. Mose 16:3

Glaubst du, dass sich dein Leiter, Pastor oder Bischof über dich erhebt? Glaubst du, dass du ihnen “gleich” bist, weil auch du gläubig oder gesalbt bist? Da wirst du ein böses Erwachen erleben, denn YHVH ist ein Elohim (Gott) der Ordnung.

Wenn YHVH jedoch etwas noch nie Dagewesenes vollbringt und die Erde sich auftut und sie und alles, was ihnen gehört, verschlingt, sodass sie lebendig ins Totenreich hinabfahren, dann werdet ihr erkennen, dass diese Männer den Herrn verachtet haben. 4. Mose 16:30

Die Erde verschlang Korach und alle, die ihm folgten und seine ganze Familie sowie seinen Besitz.

Kaum hatte er das gesagt, da spaltete sich der Boden unter ihnen, die Erde öffnete ihren Rachen und verschlang sie mit allem Hab und Gut, mit ihren Familien und allen Anhängern Korachs. So stürzten sie mit allem, was zu ihnen gehörte, lebendig zu den Toten hinab, und die Erde schloss sich über ihnen. So wurden sie mitten aus der Versammlung weggerissen. 4. Mose 16:31-33

Jedes Mal, wenn wir von Gott eingesetzte Leiter anfechten, entehren oder missachten, können wir uns an einem riskanten, gefährlichen und verhängnisvollen Ort des Gerichts wiederfinden.

Lasst euch von euren Leitern anleiten und fügt euch ein. Ihnen ist die Fürsorge für eure Seelen anvertraut, und sie werden einmal dafür Rechenschaft ablegen. Verhaltet euch so, dass sie diese Aufgabe mit Freude erfüllen können und nicht unter Seufzen. Denn das ist dann letztlich auch für euch nicht gut! Hebräer 13:17

Wenn wir die Ehrfurcht vor YHVH nicht durch die Weisung unserer Eltern und Leiter lernen, dann müssen wir sie durch Gericht lernen.

Denn die Zeit ist gekommen, dass das Gericht anfängt beim Haus Gottes; wenn aber zuerst bei uns, was wird das Ende derer sein, die dem Evangelium Gottes nicht gehorchen? 1. Petrus 4:17

Wenn wir Ehrfurcht vor YHVH haben und Seine Weisheit lieben, dann lieben wir unsere eigene Seele!

Wer sich um Weisheit bemüht, tut sich selbst einen Gefallen; und wer Einsicht bewahrt, findet das Glück. Spr. 19:8

Wähle die Furcht YHVHs – wähle das Leben!

Eure Freunde und Mentoren in Israel

Hauptbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

„Um Zions willen werde ich nicht schweigen.” Jesaja 62:1

Archbishop Dominiquae Bierman and Rabbi Baruch Bierman

Für eure Zehnten & Opfer:

  • Online: https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Maile an kad_esh_map@msn.com, um die Bankverbindung zu erfahren – oder
  • Rufe uns in den USA an unter 1-972-301-7087
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St. Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Western Union- und MoneyGram-Spenden bitte adressieren an: Hadassah Paloma Danielsbacka, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

Schaue dir die neue Lehrbotschaft an: Der Jerusalem-Marsch – Teil 1

Lerne die jüdischen Wurzeln des Glaubens kennen

Du wirst nie wieder eine andere Bibelschule besuchen müssen. Die GRM-Bibelschule ist wie eine Waschmaschine, die dich in die Wahrheit des 1. Jahrhunderts zum ursprünglichen “Evangelium aus Zion” bringt, das schon viele freigemacht hat.

Melde dich an & beginne dein Studium →

The Identity Theft

Schließe dich etwas Neuem gegen Antisemitismus an.

Entdecke deine Identität im Messias, indem du Seine Identität als Jude, nicht als Römer, wiederentdeckst. Hauptbischöfin Dominiquae Biermans neues Buch “Der Identitätsdiebstahl” und der GRI-Online-Kurs besiegen Antisemitismus, indem sie dir die jüdische Identität des Messias aufzeigen. Du wirst lernen, in der Kraft und der Salbung des ersten Jahrhunderts zu gehen!

Jetzt bestellen und mit dem Lernen beginnen →

Leserstimmen:

Ich möchte sagen, dass ich jetzt viele Fakten aus der Kirchengeschichte über die widerrechtliche Aneignung der Identität des Messias und zur gesamten Geschichte des jüdischen Volkes und des Antisemitismus kenne: dieses Buch ist unglaublich reichhaltig! Ein wahrer Quelle von Information und Offenbarungen: Gelobt sei Gott! ~ François Foisil, Frankreich

Wenn Sie dieses unglaubliche Buch von Hauptbischöfin Bierman lesen, werden Sie schockierende Wahrheiten entdecken, die von Historikern und Theologen seit Generationen unter Verschluß gehalten und verheimlicht wurden. Dieses Buch ist wie ein Tsunami an Offenbarung über unsere Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft des Volkes Gottes. ~ Übergeordneter Hauptbischof Dr. Lawrence Langston, Th.D. Ph.D., USA

Zeichen und Wunder waren in der frühen Gemeinde gang und gäbe; aber diese Kraft wurde den Gläubigen gestohlen. Wie das? Indem man die Identität unseres Herrn veränderte. Der Identitätsdiebstahl wird in diesem bahnbrechenden Buch aufgedeckt und klar dargelegt. Dieses Buch wird Augen öffnen und viele Fragen beantworten, so dass das wahre Glaubensfundament wiedergestellt werden kann, das den Jüngern Yeshuas, unseres jüdischen Messias, gegeben wurde. ~ Pastorin Debra Barnes, USA

Jetzt bestellen →

*Der Kurszugang ist nur dann inbegriffen, wenn das Buch über die Website www.against-antisemitism.com bestellt wird.

Tritt unserem neuen Telegram-Kanal bei und erhalte aktuelle Neuigkeiten von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman:

https://t.me/dominiquaebierman

Abonniere unseren YouTube-Kanal!

Schaue dir die neuesten Sendungen von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman an und abonniere den “Vereinte Nationen für Israel”-YouTube-Kanal!

Unser YouTube-Kanal →

GRM prison

Unterstütze unsere Gefängnisarbeit!

Wir haben einen Gefängnisdienst in den Vereinigten Staaten begonnen, der von Rabbi Baruch Bierman geleitet wird: Eine GRM-Bibelschulgruppe im UCI-Gefängnis in Florida. Schritt für Schritt werden Interessierte an das ‘Evangelium aus Zion’ herangeführt: wir sahen bereits viele Wunder in ihrem Leben! Wenn Rabbi Baruch sie im Gefängnis besucht, kommt er immer mit Berichten über Heilungen und Transformationen von Leben zurück! Yah hat uns eine mächtige Tür geöffnet!

Vor kurzem haben wir GRM auf einer Plattform veröffentlicht, die es allen Gefangenen im amerikanischen Gefängnissystem ermöglicht, mit ihren Tablets zu lernen. Wir laden dich ein, diesen wichtigen Dienst durch Gebete und Spenden zu unterstützen, damit wir unsere Aktivitäten, Yeshua, den jüdischen Messias, in Gefängnissen überall in den USA bekannt zu machen, ausweiten können!

Wenn du eine Spende sendest, schreibe bitte in den Kommentarbereich: “Gefängnisdienst

Spende online unter →

Mehr darüber lesen →

Schließe dich den Vereinten Nationen für Israel an!

Du bist dazu berufen, wie eine Esther für Israel zu sein. Sei Teil einer unaufhaltsamen Kraft, die in deiner Nation für Israel einsteht!

Schließe dich den Vereinten Nationen für Israel an →

Schließe dich den 70 Gerechten aus den Nationen an!

Werde ein besonderer Partner der Vereinten Nationen für Israel, indem du dich zu einer monatlichen Liebesgabe von 100 USD oder mehr verpflichtest. Drücke auf die Schaltfläche unten oder schreibe uns eine E-Mail für weitere Informationen über Spendenmöglichkeiten: info@unitednationsforisrael.org

Jetzt beitreten →