The Messianic Movement and the Coming Third Day Revival

Die Messianische Bewegung und die kommende “Erweckung des Dritten Tages” – Teil Drei


The Messianic Movement and the Coming Third Day Revival
Torah-Abschnitt MEZORA – Wajikra (3. Mose) 14:1-15:33

Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz, und gib mir einen neuen, beständigen Geist. Verwirf mich nicht von deinem Angesicht, und nimm deinen Heiligen Geist nicht von mir.“ Psalm 51:12-13

Das Buch “Die Erweckung des Dritten Tages” ruft uns auf, zu IHM zurückzukehren, zu Yeschua, dem jüdischen Messias, und dazu, das jüdische Volk zu lieben und zu EHREN, das HEUTIGE Israel, das die Mutter der Völker ist! Yeschua ruft uns auf, unsere (eigenen) Waffen, unsere Lügen und unsere Arroganz niederzulegen, alle Zwietracht niederzulegen und IHN zu suchen. Nur ER kann uns wiederherstellen, wenn wir von allen persönlichen Sünden und lehrmäßigen Lügen BUSSE TUN. Wir MÜSSEN IHN SUCHEN. (Lade das kostenfreie Booklet hier herunter: https://kad-esh.org/de/shop/die-erweckung-des-dritten-tages-ebuch/)

The Messianic Movement and the Coming Third Day Revival

Messianische Heiden und das Land Israel

Nichtjüdische Gläubige (die Verheißung der “Fülle der Heiden” und der künftigen Schafnationen) haben eine besondere Verbindung zum Land Israel, dem Land des Messias. Das Land Israel ist sozusagen die geistliche Heimat von Millionen messianischer, nichtjüdischer Gläubiger aus den Nationen, so wie Rom die geistliche Heimat der meisten Christen und insbesondere der katholischen Christen ist. Natürlich können nicht alle Katholiken das Recht beanspruchen, Bürger Roms zu sein. Dasselbe können wir über alle Nachkommen der spanischen Eroberer in Amerika sagen. Kannst du dir vorstellen, dass all diese Nachkommen Rechte an Spanien geltend machen?

Ich glaube, dass alle Gläubigen aus den Nationen aufgerufen sind, „geistliche Alijah“ zu machen, was „geistlicher Aufstieg“ in das Heilige Land Yahs (Gottes) als Söhne und Töchter des Vaters im Himmel durch den jüdischen Messias bedeutet. Nicht um sich des Platzes der Juden in ihrem Land zu bemächtigen, sondern um den Gott Israels und das Volk Israel heute durch ihre Anwesenheit zu ehren. Sie sind außerdem dazu aufgerufen, zu kommen, um die Wege YHVHs in Seinem Land zu lernen und Ihn um Seine Gunst zu bitten.

So spricht der HERR der Heerscharen: „Noch werden Völker und Bewohner vieler Städte kommen; und die Bewohner der einen werden zur anderen gehen und sagen: ’Laßt uns doch hingehen, YHVH um Gnade anzuflehen und den HERRN der Heerscharen zu suchen! Auch ich will gehen!’“ Und viele Völker und mächtige Nationen werden kommen, um den HERRN der Heerscharen in Jerusalem zu suchen und YHVH anzuflehen. So spricht der HERR der Heerscharen: „In jenen Tagen, da werden zehn Männer aus Nationen mit ganz verschiedenen Sprachen zugreifen, ja, sie werden den Rockzipfel eines jüdischen Mannes ergreifen und sagen: ’Wir wollen mit euch gehen, denn wir haben gehört, daß ELOHIM mit euch ist.’“ Sacharja 8:20-23

Aber beachte, dass diese Heiden dazu aufgerufen sind, „den Saum des Gewandes eines Juden zu ergreifen“, wenn sie ins Land kommen. Das spricht davon, sich von israelischen jüdischen Gläubigen leiten zu lassen, die Tsitsit tragen (das ist der Saum des Gewandes, der für den Gehorsam gegenüber den Anweisungen der Torah Yahs steht, siehe 4. Mose 15). Das sind keine orthodoxen Juden sondern messianische Juden, die den Nationen Torah OHNE RELIGION, dafür aber mit der Gegenwart und der Salbung des Heiligen Geistes beibringen können („Elohim ist mit euch“ bedeutet Seine Gegenwart, Seine Kraft und Seine Salbung!).

Und es wird geschehen am Ende der Tage, da wird der Berg des Hauses YHVHs feststehen als Haupt der Berge und erhaben sein über die Hügel; und alle Nationen werden zu ihm strömen. Und viele Völker werden hingehen und sagen: “Kommt, laßt uns hinaufziehen zum Berg YHVHs, zum Haus des Gottes Jakobs, daß er uns aufgrund seiner Wege belehre und wir auf seinen Pfaden gehen!” Denn von Zion wird Weisung (TORAH) ausgehen und das Wort YHVHs von Jerusalem. Jesaja 2:2-3

(Siehe auch Sacharja 8 und Sacharja 14:16)

The Messianic Movement and the Coming Third Day Revival

Der jüdische Überrest

Durch Sklavenhandel, der schon zur Zeit der Phönizier und Philister, des antiken Griechenlands, und Roms, dann der Muslime und der christlichen Nationen stattfand, vermischten sich viele Israeliten und Judäer mit den Nationen und verloren ihre (eigene) Identität. Diese Welt ist eine Gemischte. Die meisten Menschen haben kein „reines Blut“ dieser oder jener ethnischen Gruppe; besonders (die) in der westlichen Welt einschließlich Europa und Amerika.

Der Gott Israels hat sich jedoch einen Überrest von Menschen bewahrt, die als Juden erkennbar sind und die trotz schwerer Verfolgungen im Exil ihre Identität nicht verloren haben. Es sind diese Juden, die Er Ende des 19. Jahrhunderts zu erwecken begann, nach 2000 Jahren im Exil nach Hause zurückzukehren und die zionistische Bewegung wurde geboren. Dies war die Erfüllung zahlreicher Prophetien in der Bibel. (Hesekiel 36:24-28; Hesekiel 37; Jesaja 49; Jeremia 31;32;36-44; Amos 9:11-15; Psalm 105:8-11)

Die folgenden Verse können die zionistische Bewegung, ihre Bedeutung für die aus dem Exil zurückkehrenden Juden und ihre Wirkung auf die Nationen beschreiben:

Ein Wallfahrtslied.

Als ADONAI die Gefangenen Zions zurückbrachte, da waren wir wie Träumende. Da war unser Mund voll Lachen und unsere Zunge voll Jubel; da sagte man unter den Heiden: „ADONAI hat Großes an ihnen getan!“ ADONAI hat Großes an uns getan, wir sind fröhlich geworden. Ps. 126, 1-3

The Messianic Movement and the Coming Third Day Revival

Die Sephardischen Juden

Bei den Juden die durch die spanische Inquisition aus Spanien vertrieben wurden, ist die Abstammung klarer erkennbar, da sie sich seit der Zeit des Königs Salomo in Spanien befanden und größtenteils untereinander heirateten. Verfolgung hielt sie getrennt von anderen. Sie wählten, nicht zu konvertieren, sondern vertrieben zu werden und dabei alles zu verlieren. Das war der Fall 1492, als die katholisch-spanische Inquisition offiziell begann.

Die konvertierten Juden

Einige der Juden, die – meist unter Zwang und Misshandlung – zum Katholizismus konvertierten, heirateten weiterhin unter ihren “Converso”-Geschwistern, um ihr Judentum zu bewahren. Viele, wenn nicht die meisten der „Neuen Christen“ wurden von anderen gemieden, so dass sie keine „Altchristen“ heiraten durften und daher andere Konverso-Juden heiraten mussten.

Letztendlich haben viele oder die meisten von ihnen Nichtjuden geheiratet und waren daher bis vor Kurzem für das Volk Israel verloren. Viele Konverso-Juden werden sich jetzt, 500 Jahre nach Ausbruch der spanischen Inquisition ihrer Identität als Juden bewusst. Es wurden Inquisitionsarchive mit ihren Familiennamen gefunden, und die spanischen Behörden stellen sogar spanische Pässe für alle aus, die eine spanisch-jüdische Abstammung nachweisen können. Dennoch sind die meisten der Konvertierten und ihre Nachkommen (etwa 60 Millionen) sich ihrer jüdischen Abstammung nicht bewusst, obwohl viele von ihnen besondere Traditionen und Sprachidiome aus der jüdisch-spanischen ladinischen Sprache beibehalten haben. Es handelt sich um eine unaufhaltsame Bewegung der Wiederherstellung, die zahlreiche Prophtien und insbesondere die Folgenden erfüllt:

Und die Weggeführten dieses Heeres der Söhne Israel werden in Besitz nehmen, was den Kanaanitern gehört, bis Zarpat, und die Weggeführten von Jerusalem, die in Sefarad sind, die Städte des Südens. Obadja 20

Sefarad bedeutet Spanien. Ich glaube, dass viele der ANUSIM (Gezwungene)-Marranos (von den Katholiken als Schweine bezeichnete)-Krypto-Juden (sie hielten ihre jüdische Identität geheim)-Konverso-Juden zu ihrer Identität als Juden zurückkehren werden, den jüdischen Messias anstelle des katholisch-griechischen Jesus Christus annehmen werden und dass ein erwählter Überrest von ihnen sogar Alija machen bzw. in das Land ihrer Vorfahren zurückkehren wird, um die Negev-Wüste zu besiedeln. Dieser Prozess ist bereits in Gang und wir werden in den folgenden Tagen noch mehr darüber erfahren.

Allerdings waren die einzigen, die sich immer noch nach dem Land Israel sehnten, die Juden, die nicht konvertiert waren. Nun waren sie überall in Europa und auf dem Balkan wohnhaft, hielten engen Kontakt mit dem Land Israel und unterstützten oft die jüdische Gemeinde in der Altstadt. Selbst während der grausamsten Eroberungen gab es Juden, die im Lande blieben.

Die Juden, die trotz Inquisition, Pogromen, Kreuzzügen und der Shoa (Nazi-Holocaust) Juden blieben, sind diejenigen, die YHVH erweckte, um sie in das Land zu bringen und dort am 14. Mai 1948 den modernen Staat Israel zu gründen.

Werden diese Juden auf ein christliches Evangelium reagieren? Meist NICHT. Wir wurden vom Christentum verfolgt und blieben trotz aller Gegnerschaft Juden.

The Messianic Movement and the Coming Third Day Revival

Die Vereinten Nationen Für Israel

Das Ziel der messianisch-apostolisch-prophetischen (MAP-) Bewegung war die Gründung der

Vereinten Nationen für Israel.

Ruth-ähnliche, messianische Nationen entstehen, die bis zur vollständigen Wiederherstellung des ganzen Landes der Verheißung und des Volkes zu ihrem ELOHIM bedingungslos zu Israel stehen werden. Nicht weil die Bürger der Ruth-Völker in Massen nach Israel ziehen werden (das wäre nicht möglich!) oder weil sie versuchen werden, „die Juden zu bekehren“, sondern weil sie auf der internationalen und politischen Bühne sowie im Geist „bei ihr sein“ werden. Sie werden sie bedingungslos unterstützen.

Aber Rut sagte: Dringe nicht in mich, dich zu verlassen, von dir weg umzukehren! Denn wohin du gehst, dahin will auch ich gehen, und wo du bleibst, da bleibe auch ich. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da will auch ich sterben, und dort will ich begraben werden. So soll mir YHVH tun und so hinzufügen – nur der Tod soll mich und dich scheiden. Ruth 1:16-17

Diese Ruth-ähnlichen Nationen werden den jüdischen Messias nicht verbergen, sondern Ihn in all Seiner Jüdischkeit in voller Herrlichkeit erstrahlen lassen, durch die Sabbate, Feste und biblischen Feiertage, messianischen Lobpreis, Anbetung, Heiligkeit, Gerechtigkeit und bedingungslose Liebe zu Israel wie Ruth zu Naomi. Sie werden ihre nationale Identität und alles, was in ihren Kulturen gottesfürchtig und heilig ist, bewahren und mit den jüdischen Gläubigen in den guten Olivenbaum eingepfropft werden. Jede/r dieser „eingepfropften“ Gläubigen kann beginnen, für die Umkehr ihrer Nationen von Bocknationen zu Schafnationen in den Riß zu treten, damit die Nation bibelgemäße Politik unterstützt und anwendet.

  1. Innere Angelegenheiten nach den sozialen und sittlichen Anweisungen der Bibel einschließlich der Torah und der 10 Gebote, der Unantastbarkeit des Lebens, der Heiligkeit der Schöpfung der Ehe eines Mannes mit einer Frau, soziale Gerechtigkeit für die Armen, für die Witwen, die Waisen und die Schwachen usw. zu gestalten
  2. In außenpolitische Fragen eine förderliche Politik für Israel und den Land-Bund Yahs mit Abraham, Isaak und Jakob bis auf 1000 Generationen zu machen.
  3. Sich nicht der globalistischen Übernahme der neuen Weltordnung anzuschließen, sondern dem Gott Israels treu bleiben und Ihm über alles zu vertrauen.

UNIFY WIRD WEITERHIN BESTEHEN UM DEN WEG FÜR DIE RÜCKKEHR DES MESSIAS NACH JERUSHALAYIM ZU BEREITEN.

Und an jenem Tag werden viele Nationen sich YHVH anschließen. So werden sie mein Volk sein. Und ich werde in deiner Mitte wohnen, und du wirst erkennen, daß der HERR der Heerscharen mich zu dir gesandt hat. Und YHVH wird Juda als sein Erbteil besitzen im heiligen Land und wird Jerusalem aufs neue erwählen. Alles Fleisch schweige vor YHVH! Denn er hat sich aufgemacht aus seiner heiligen Wohnung.” Sacharja 2:15-17

Die Nationen – eine Person nach der anderen – in Schafvölker umzukehren wird YHVH dazu bringen, „Juda als Sein Erbteil zu besitzen“. Er wird sich Seinem Volk durch die Ruth-Eigenschaften dieser Schafvölker und Einzelpersonen offenbaren.

Dies wird erreicht durch

weltweite Umschulung, durch Fernsehprogramme, Israelreisen, durch Personen, die in jeder Hinsicht für Israel kämpfen, so dass das Herz der Kirche als Ganzes sowie der Regierungen vom verheerenden religiösen System des Ersatztheologie-Christentums zum Evangelium von Zion übergeht und vom griechischen Jesus Christus zum jüdischen Messias Yeschua, indem die Kraft seines Reiches durch Liebe und Heiligkeit, gefolgt von Zeichen, Wundern und Machttaten zur Schau gestellt wird. Indem man das Evangelium von Zion zurückgewinnt, das die jüdischen Apostel vor 2000 Jahren gepredigt haben und dieses Evangelium den Nationen bringt.

The Messianic Movement and the Coming Third Day Revival

UNIFY beherbergt die “Erweckung des Dritten Tages”

“Die Erweckung des Dritten Tages” ruft uns auf, zu IHM zurückzukehren, zu Yeschua, dem jüdischen Messias, und dazu, das jüdische Volk zu lieben und zu EHREN, das HEUTIGE Israel, das die Mutter der Völker ist! Yeschua ruft uns auf, unsere eigenen Waffen, unsere Lügen und unsere Arroganz niederzulegen, alle Zwietracht abzulegen und IHN zu suchen. Nur ER kann uns wiederherstellen, wenn wir von allen persönlichen Sünden und lehrmäßigen Lügen BUSSE TUN. Wir MÜSSEN IHN SUCHEN. (Lade hier das kostenfreie Booklet herunter: https://kad-esh.org/de/shop/die-erweckung-des-dritten-tages-ebuch/)

Ausrüstung für die Endzeitarmee aus Schafvölkern die sich gerade bilden, ist

  1. die Israelische GRM-Videobibelschule,
  2. die jährliche Israel-Tour der „Bibelschule auf Rädern“
  3. internationale Treffen
  4. Online-Konferenzen
  5. Feste und Feiern sowie weitere Israelreisen

Schließe Dich Seiner Endzeit-Armee an!

Werde unser Mitglied bzw. Partner und unterstütze mit 25 Dollar pro Monat den Fortschritt dieser Endzeitvision, die dem Leib des Messias wahre Einheit und den “Einen Neuen Menschen” bringen wird sowie auch die Wiederherstellung Israels und das Entstehen von Schafvölkern.

https://unitednationsforisrael.org/de/

Registriere dich, um Online an unserer anerkannten israelischen Video-Bibelschule GRM zu studieren.

https://www.grmbibleschool.com

Mehr inspirierende und lebensverändernde Bücher von Erzbischöfin Dominiquae Bierman gibt es hier:

https://kad-esh.org/de/shop/

Komme mit uns nach Israel auf die Reise deines Lebens und werde ausgerüstet!

https://kad-esh.org/de/category/israelreisen/

Eure israelischen Mentoren und Freunde,

Erzbischöfin Dominiquae & Rabbi Baruch Bierman

Um Zions willen werde ich nicht schweigen.“ Jesaja 62:1

The Messianic Movement and the Coming Third Day Revival

Wir laden Euch ein, Euer Erstlingsfrüchte-Opfer zum Biblischen Neujahr und Passahfest zu senden!

Ehre den HERRN mit deinem Gut und mit den Erstlingen all deines Einkommens, so werden deine Scheunen voll werden und deine Kelter von Wein überlaufen. Sprüche 3:9-10

  1. Online-Spenden unter https://kad-esh.org/de/spenden/
  2. E-Mail an kad_esh_map@msn.com um die Bankverbindung zu erfahren.
  3. Spenden per Telefon in den USA: 1-972-301-7087
  4. Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  5. Spenden via Western Union & MoneyGram adressiere bitte an: Hadassah Danielsbacka, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

VIDEO: Die ersten Touristen, Teil 2

Woher beziehen wir unsere Informationen – was ist die Quelle? Das ist eine Frage, die wir alle uns stellen müssen wenn wir durchs Leben gehen. Begleite uns für Teil 2 dieser kraftvollen Lehre von Erzbischöfin Dominiquae Bierman, während sie uns durch die Heilige Schrift herausfordert, immer auf unsere Quelle zu achten. Anhand des Vergleichs von Spionen und Touristen (wie in Josua 2 und 4. Mose 13 beschrieben) sehen wir einen klaren Gegensatz zwischen Sieg durch den Glauben an das Wort Yahs und einem Leben in Niederlage mit einer auf Umstände gegründeten „Heuschreckenmentalität“.

ISRAELREISEN 2019

Wir laden Dich ein, uns zu den bevorstehenden Reisen und Festen zu begleiten!

ANMELDUNG SO SCHNELL WIE MÖGLICH: Passahfest der UNIFY-Botschaft in den Hügeln Jerusalems – 17.-18. April 2019
Shavuot-Tour und Heiliges-Feuer-Konferenz – 7.-14. Juni 2019
Sukkoth Israel-Tour – Bibelschule auf Rädern – 10.-23. Oktober 2019
Jahreskonferenz der Vereinten Nationen für Israel in Jerusalem – 16.-19. Oktober 2019

Für weitere Informationen:

https://kad-esh.org/de/category/israelreisen/

Oder sende uns eine E-Mail an tours@dominiquaebierman.com

Buch der Woche:

DIE HEILENDE KRAFT DER WURZELN von Dr. Dominiquae Bierman

„Warum ist es so wichtig, der Kirche in Bezug auf die jüdischen Wurzeln zu dienen?“ fragte ich den Herrn. „Es geht um Leben und Tod“, antwortete er. „Die Gemeinde ist wie eine schöne Rose, die aus ihrem Garten abgeschnitten wurde. Zwei Tage lang befand sie sich in einer Vase mit Wasser, aber wenn sie am dritten Tag nicht wieder zurückgesetzt wird, wird sie sterben.“

Wir befinden uns an der Schwelle des “Dritten Tages”, des dritten Jahrtausends, und nun ist es eine Frage von LEBEN und TOD, zurückzugehen zu den ursprünglichen apostolischen, biblischen und hebräischen Grundlagen unseres Glaubens und dies ist der Endzeit-SCHLÜSSEL für eine weltweite ERWECKUNG!

Werde Mitglied der Vereinten Nationen für Israel:

info@unitednationsforisrael.org
https://unitednationsforisrael.org/de/mitgliedschaft/

Werde ein Freund der Botschaft in Jerusalem

Schließe Dich den 70 Gerechten aus den Nationen an, indem Du die Arbeit der Botschaft der Vereinten Nationen für Israel in den Jerusalemer Bergen mit 100 Dollar pro Monat unterstützt. Klicke auf den untenstehenden Button und wähle eine monatliche Spende von $100 aus oder sende uns eine E-Mail, um weitere Spendenmöglichkeiten zu erfahren:
info@unitednationsforisrael.org
https://unitednationsforisrael.org/de/spenden/
http://unitednationsforisrael.org/embassy/

Studiere bei GRM – der Israelischen Bibelschule

Studienmöglichkeiten:

  1. Individuell online lernen. Du wählst, wieviel Zeit Du brauchst und lernst in deinem eigenen Tempo. Infos unter http://www.grmbibleschool.com oder sende uns eine E-Mail an grm@dominiquaebierman.com
  2. Die Bibelschule kaufen, zu Hause lernen und eine GRM-Gruppe gründen. Diese Option ist die einzige, die für Gruppen- oder Gemeindegründer funktioniert. Sie ist auch die Beste für Familien, die zusammen studieren. Informiere Dich unter http://www.grmbibleschool.com oder sende uns eine E-Mail an grm@dominiquaebierman.com.
  3. Online-Lerngruppe via Telefonkonferenz. Diese Variante bietet einen Rahmen für das Studium, da die Zeiten wöchentlich festgelegt werden und beinhaltet auch die Kommunikation mit anderen Online-Studenten. Für weitere Informationen und für die Anmeldung sende uns eine E-Mail an grm@dominiquaebierman.com oder rufe uns in den USA an +1-972-301-7087

Die Liste der Bücher, die für die GRM-Bibelschule gelesen werden, wurde aktualisiert!

Diese 3 wichtigen Bücher wurden als Teil des Leseplans hinzugefügt: Der Frauenfaktor, Vision Negev und Wiederherstellung des Heiligen Gebens. Zu jeder der 3 Stufen wird ein neues Buch hinzugefügt, so dass wir pro Stufe nun 4 Bücher statt 3 lesen werden.

Diese Änderung gilt für alle neuen Studierenden. Für bereits registrierte, derzeit aktive Studenten des individuellen GRM-Online-Kurses beginnt diese Änderung auf der Stufe, auf der sie sich zum Zeitpunkt der Änderung befinden.

Der neue Preis für den individuellen GRM-Online-Kurs und für die GRM-Online-Gruppen beträgt 320 $.

Weitere Informationen zu den neuen Inhalten findet ihr auf unserer Website: https://www.grmbibleschool.com/

Schaue dir unsere neuesten begeisternden Lehren und Updates auf Facebook an und teile sie mit anderen!

https://www.facebook.com/dominiquae.archbishop/