The wisdom of restitution

Die Weisheit der Wiedererstattung


The wisdom of restitution
Torah-Abschnitt PEKUDEI – Shemot (2. Mose) 38:21-40:38

Serie über Weisheit – Teil 4

Deshalb stellt jetzt euer Denken und Leben vollständig um und wendet euch hin zu Gott, damit eure Schuld völlig ausgetilgt wird! Dann können auch die von Gott angekündigten Zeiten der Wiederherstellung anbrechen, die aus Gottes Gegenwart selbst kommen. Und Er wird euch den schon lange vorausbestimmten Messias Yeshua senden! Doch der Himmel muss Ihn aufnehmen bis zu der Zeit, in der alle Dinge wiederhergestellt werden. Davon hat Gott ja von ewigen Zeiten her immer wieder gesprochen durch den Mund Seiner heiligen Propheten. Apostelgeschichte 3:19-21

Shabbat Shalom, liebe Geschwister!

Eines der wichtigsten Themen in der Bibel ist das Thema “Wiedererstattung” (bzw. Rückerstattung). Die meisten Menschen wissen darüber gar nichts und können daher die Wege des Allmächtigen nicht vollumfänglich verstehen.

Rückerstattung

Ungekürztes Wörterbuch Online

  1. Wiedererstattung, indem ein gleichwertiger Ersatz oder eine Entschädigung für verursachte Verluste, Schäden oder Verletzungen geleistet wird; Entschädigung/Schadensersatz.
  2. Wiederherstellung von Eigentum oder Rechten, die zuvor weggenommen, übertragen oder abgegeben worden waren.
  3. Die Wiederherstellung des früheren oder ursprünglichen Zustands oder der ursprünglichen Position.
  4. Physik; die Rückkehr zum ursprünglichen (physikalischen) Zustand, insbesondere nach einer elastischen Verformung.

Synonyme: Entschädigung, Schadensersatz, Ausgleich, Wiedergutmachung, Genugtuung, Rückzahlung

Wenn Menschen etwas bei unserem Dienst bestellen und es aus irgendeinem Grund auf dem Postweg beschädigt wird oder ein Fehler beim Versand passiert, ist es bei unserem Dienst üblich, dieser Person einen neuen, unbeschädigten Artikel PLUS ein zusätzliches Geschenk wegen der Umstände zu schicken. Wiedererstattung beinhaltet immer eine zusätzliche Entschädigung wegen dem Grund zur Klage! Aus diesem Grund spricht die Torah viel über Entschädigungen für Schäden, die wir unseren Mitmenschen zufügen.

Wenn sich zwei Menschen um ein Rind, einen Esel, ein Schaf, eine Ziege, ein Kleidungsstück oder sonst einen Gegenstand streiten – von dem der eine behauptet, er sei ihm abhandengekommen – soll diese Angelegenheit vor Gott gebracht werden. Derjenige, den Gott für schuldig erklärt, soll dem anderen doppelten Ersatz leisten. 2. Mose 22:8

The wisdom of restitution

Rückerstattung Israel gegenüber kann das Gericht von Nationen abwenden!

YHVH hat in seinem Wort gesagt, dass diejenigen, die Ihn suchen, alle Dinge verstehen werden! Umkehr und Rückerstattung wird den Messias zurück auf die Erde, nach Jerusalem, bringen!

Ihn muss der Himmel beherbergen bis zu den Zeiten der Wiederherstellung aller Dinge, von denen Gott durch den Mund Seiner heiligen Propheten von Ewigkeit her gesprochen hat. Apostelgeschichte 3:21

Bevor das aber geschehen kann, sind die Nationen aufgerufen, Buße zu tun und Israel und dem jüdischen Volk wegen all der Sünden, die gegen sie begangen wurden, Wiedergutmachung zu leisten. Nur so kann das Gericht abgewendet werden!

Und der Engel, der mit mir redete, sprach zu mir: Rufe aus: So spricht der HERR der Heerscharen: Ich eifere mit großem Eifer für Jerusalem und für Zion, und mit großem Zorn zürne ich über die sicheren Nationen. Sie, nämlich als ich nur wenig zürnte, da haben sie dem Unheil nachgeholfen. Darum, so spricht der HERR: Ich habe mich Jerusalem in Erbarmen wieder zugewandt. Mein Haus soll darin gebaut werden, spricht der HERR der Heerscharen, und die Messschnur soll über Jerusalem ausgespannt werden. Sacharja 1:14-16

Denn so spricht der HERR der Heerscharen, nachdem die Herrlichkeit Mich ausgesandt hat, über die Nationen, die euch geplündert haben – denn wer euch antastet, tastet Seinen Augapfel an –: Ja, siehe, Ich werde Meine Hand über sie schwingen, und sie sollen ihren Knechten zur Beute werden. Und ihr werdet erkennen, dass der HERR der Heerscharen Mich gesandt hat. Juble und freue dich, Tochter Zion! Denn siehe, Ich komme und werde in deiner Mitte wohnen, spricht der HERR. Und an jenem Tag werden viele Nationen sich dem HERRN anschließen. So werden sie Mein Volk sein. Und Ich werde in deiner Mitte wohnen, und du wirst erkennen, dass der HERR der Heerscharen Mich zu dir gesandt hat. Und der HERR wird Juda als Sein Erbteil besitzen im heiligen Land und wird Jerusalem aufs Neue erwählen. Alles Fleisch schweige vor dem HERRN! Denn Er hat sich aufgemacht aus Seiner heiligen Wohnung. Sacharja 2:12-17

Selbst Abimelech, der heidnische König von Gerar, verstand, dass es nicht ausreichte, Abraham seine Frau Sara zurückzugeben. Er musste ihm auch Geschenke zur Wiedergutmachung bringen, weil er Abrahams Ehre verletzt hatte, indem er ihm seine Frau wegnahm. Wiedergutmachung in der Bibel kann in Form einer materiellen Erstattung oder “Leben für Leben” erfolgen. Als Abimelech Sara zurückgab und sich dafür entschuldigte, dass er sie genommen hatte, entschuldigte er sich nicht nur mit Worten, sondern es waren auch Taten zur Rückerstattung nötig. Aus diesem Grund brachte Abimelech Abraham nicht nur seine Frau zurück, sondern er brachte ihm auch noch viele andere Dinge!

Da nahm Abimelech Schafe und Rinder, Knechte und Mägde und schenkte sie Abraham und gab ihm seine Frau Sarah zurück. 1. Mose 20:14

Die Nationen und vor allem die Kirche haben das jüdische Volk seit vielen Generationen und bis heute durch den antibiblischen Plan, Jerusalem zu teilen und große Teile des Heiligen Landes in die Hände der Feinde Israels zu geben, ausgeplündert. Nur Umkehr und Wiedererstattung im Namen vergangener Generationen und unserer Generation können die Hand des Gerichts des Allmächtigen über den Nationen aufgrund der Rechtssache Zions abwenden!

Das alles wird geschehen, wenn der HERR mit Seinen Feinden abrechnet. In diesem Jahr zahlt er ihnen alles Unrecht heim, das sie an Zion verübt haben. Jesaja 34:8

The wisdom of restitution

Yeshuas Opfer ist die größte Tat der Wiedererstattung

Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, die Gnadengabe Gottes aber ewiges Leben im Messias Yeshua, unserem Herrn. Römer 6:23

YHVH hat die gesamte Menschheit durch die Sünde Adams (Mann und Frau) im Garten Eden verloren. Yeshuas Gehorsam, durch den Er den Preis für die Sünde bezahlte, bewirkte, dass die gesamte Menschheit Ihrem Schöpfer rückerstattet wird. Jeder Mensch ist der gerechte Lohn des Schöpfers. Ohne das Blut Yeshuas als Wiedergutmachung für die Sünde, die den Tod bringt, wären nur das Gericht und der Zorn Yahs das Schicksal der Menschheit. Als einzig angemessene Wiedergutmachung oder Sühne für das Brechen von Yahs Geboten, wird (im Wort) Blut bezeichnet. Bis vor 2000 Jahren war es das Blut eines fehlerlosen Tieres an Yom Hakippurim, dem Versöhnungstag. Seit 2000 Jahren ist es das Blut YHVHs selbst durch Seinen Sohn Yeshua, den Messias!

Denn des Leibes Leben ist im Blut, und ich habe es euch für den Altar gegeben, dass ihr damit entsühnt werdet. Denn das Blut wirkt Entsühnung, weil das Leben in ihm ist. 3. Mose 17:11

Jeder Mensch verdankt sein Leben dem Schöpfer des Lebens. Wir schulden Ihm etwas für jede Minute, jeden Tag und jedes Jahr, in dem wir unser eigenes Leben geführt haben. Wir schulden Ihm etwas für unsere Vorfahren und deren Götzendienst und Übertretungen, denn die Sünden werden bis in die dritte, vierte und sogar zehnte Generation weitergegeben! Ärzte wissen das und nennen es “genetisches Erbe”. Die Bibel beschreibt es als Familienfluch! Wie können wir alle Sünden, die wir gegen den Schöpfer und gegen andere Menschen begangen haben, wieder gutmachen? Wie viele gute Taten, “Mitzvoth”, müssen wir tun, und wie viel Geld bezahlen für all’ unsere Fehler, Übertretungen und Verbrechen? Yeshua hat alles bezahlt!

Denn vorher wart ihr tot aufgrund eurer Schuld und weil euer altes Ich euch bestimmt hat. Doch Gott hat euch mit dem Messias lebendig gemacht. Er hat uns alle unsere Schuld vergeben. Er hat die Liste der Anklagen gegen uns gelöscht; Er hat die Anklageschrift genommen und vernichtet, indem Er sie ans Kreuz genagelt hat. Auf diese Weise hat Gott die Herrscher und Mächte dieser Welt entwaffnet. Er hat sie öffentlich bloßgestellt, indem Er durch den Messias am Kreuz über sie triumphiert hat. Kolosser 2:13-15

The wisdom of restitution

Mit Rückerstattung antworten

Ich bin mit dem Messias gekreuzigt; und nun lebe ich, aber nicht mehr ich selbst, sondern der Messias lebt in mir. Was ich aber jetzt im Fleisch lebe, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt und Sich selbst für mich hingegeben hat. Galater 2:20

Der Apostel Paulus verbrachte sein Leben damit, Rückerstattung für seine Verfolgung der jüdischen Gläubigen vor seiner Begegnung mit Yeshua zu leisten. Ihm wurde zwar vergeben, aber er verstand das Prinzip der Wiedergutmachung vollständig: Er verbrachte sein Leben damit, das Gegenteil von dem zu tun, was er vor seiner Umkehr getan hatte. Seine Wiedergutmachung bestand darin, jeder Kreatur das Evangelium zu predigen, den Juden zuerst – und die Gemeinschaft der Gläubigen, die er zuvor zu zerstören versucht hatte, aufzubauen.

Doch der Herr sprach zu Hananias: „Geh nur! Ich habe diesen Mann als Mein Werkzeug auserwählt. Er soll Mich bei den nichtjüdischen Völkern und ihren Herrschern, aber auch bei den Israeliten bekannt machen. Dabei wird er erfahren, wie viel er um Meinetwillen leiden muss.“Apostelgeschichte 9:15-16

Saulus-Paulus konnte nicht bezahlen, um Sündenvergebung und Erlösung zu erlangen, und doch verbrachte er sein ganzes Leben damit, diese Schuld der Liebe zum Messias zurückzuzahlen.

Wir alle haben Schulden der Liebe zurückzuzahlen, und wir alle, denen vergeben wurde, obwohl wir es nicht verdient haben, sind aufgerufen, unser ganzes Leben damit zu verbringen, diese ‘Schulden der Liebe’ zurückzubezahlen, indem wir YHVH durch Yeshua HaMashiach dienen. Unser Gehorsam Ihm gegenüber ist ein Tat der Wiedergutmachung und die angemessene Antwort auf eine solch großartige Erlösung.

Seid niemandem etwas schuldig, außer dass ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. Römer 13:8

Die LIEBE drängt uns dazu, unser Leben um Seinetwillen zu verlieren und unser Leben für andere hinzugeben!

Hast du dein Leben als Gläubige/r schon einmal als einen Akt der Rückerstattung gegenüber YHVH und der Menschheit betrachtet? Wenn nicht, dann bist du vielleicht undankbar und egoistisch und verstehst nicht, dass wir nicht für uns selbst errettet werden. Yeshua hat die größte Wiedergutmachung der Geschichte geleistet, damit der Vater Seine Rückerstattung erhält. Du und ich sind Seine Belohnung; und wir gehören nicht uns selbst! Wenn wir denken, dass wir uns selbst gehören, irren wir uns.

Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des in euch wohnenden Heiligen Geistes ist, den ihr von Gott empfangen habt, und dass ihr nicht euch selbst gehört? Denn ihr seid teuer erkauft; darum verherrlicht Gott in eurem Leib und in eurem Geist, die Gott gehören! 1. Korinther 6:19-20

Denn der als Sklave im Herrn Berufene ist ein Freigelassener des Herrn;ebenso ist der als Freier Berufene ein Sklave des Messias. Ihr seid um einen Preis erkauft. Werdet nicht Sklaven von Menschen! 1. Korinther 7:22-23

Wahre Freiheit kommt, wenn wir ein ‘Leben der Wiedergutmachung’ führen oder, wie Paulus es beschreibt: ‘Sklaven des Messias sein’. Gibt es etwas, das du Yah vorenthältst? Dein Leben, die Art, wie du isst, deine Familie, dein Geld – all das gehört dem, der dich mit dem Blut Seines Sohnes erkauft hat!

Ein Leben der Rückerstattung ist das Leben eines wahren Anbeters Yahs und Dieners Yeshuas. Er hat Zugang zu allem, was wir haben und was wir sind. Der Unterschied zwischen Elohim und den europäischen Sklavenhaltern der Vergangenheit ist, dass unser Eigentümer uns erkauft hat, um uns zu befreien. Um uns von Sünde, Egoismus, Tod, Hölle, Grab und dem kommenden Zorn zu bewahren! Unser Eigentümer, dem wir eine Rückerstattung an Liebe schulden, ist die Liebe selbst!

Wir haben eine Schuld an Liebe zu begleichen. Unser Lohn dafür sind tausend Generationen Segen und Gunst und eine Ewigkeit von überfließendem Leben!

So sollst du nun wissen, dass der HERR, Dein Gott, allein Gott ist, der treue Gott, der den Bund und die Barmherzigkeit bis ins tausendste Glied hält denen, die Ihn lieben und Seine Gebote halten. 5. Mose 7:9

Unser Leben in Gehorsam und Rückerstattung setzt unermesslichen, ewigen Segen frei!

Eure israelischen Mentoren und Freunde

Hauptbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

„Um Zions willen werde ich nicht schweigen.“ Jesaja 62:1

Archbishop Dominiquae Bierman and Rabbi Baruch Bierman

Für eure Zehnten & Opfer:

  • Online: https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Maile an kad_esh_map@msn.com, um die Bankverbindung zu erfahren – oder
  • Rufe uns in den USA an unter 1-972-301-7087
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St. Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Western Union- und MoneyGram-Spenden bitte adressieren an: Hadassah Paloma Danielsbacka, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

Schaue dir die neue Lehrbotschaft an: UNIFY – Stehe auf und leuchte!

Lerne die jüdischen Wurzeln des Glaubens kennen

Du wirst nie wieder eine andere Bibelschule besuchen müssen. Die GRM-Bibelschule ist wie eine Waschmaschine, die dich in die Wahrheit des 1. Jahrhunderts zum ursprünglichen “Evangelium aus Zion” bringt, das schon viele freigemacht hat.

Melde dich an & beginne dein Studium →

The Identity Theft

Schließe dich etwas Neuem gegen Antisemitismus an.

Entdecke deine Identität im Messias, indem du Seine Identität als Jude, nicht als Römer, wiederentdeckst. Hauptbischöfin Dominiquae Biermans neues Buch “Der Identitätsdiebstahl” und der GRI-Online-Kurs besiegen Antisemitismus, indem sie dir die jüdische Identität des Messias aufzeigen. Du wirst lernen, in der Kraft und der Salbung des ersten Jahrhunderts zu gehen!

Jetzt bestellen und mit dem Lernen beginnen →

Leserstimmen:

Ich möchte sagen, dass ich jetzt viele Fakten aus der Kirchengeschichte über die widerrechtliche Aneignung der Identität des Messias und zur gesamten Geschichte des jüdischen Volkes und des Antisemitismus kenne: dieses Buch ist unglaublich reichhaltig! Ein wahrer Quelle von Information und Offenbarungen: Gelobt sei Gott! ~ François Foisil, Frankreich

Wenn Sie dieses unglaubliche Buch von Hauptbischöfin Bierman lesen, werden Sie schockierende Wahrheiten entdecken, die von Historikern und Theologen seit Generationen unter Verschluß gehalten und verheimlicht wurden. Dieses Buch ist wie ein Tsunami an Offenbarung über unsere Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft des Volkes Gottes. ~ Übergeordneter Hauptbischof Dr. Lawrence Langston, Th.D. Ph.D., USA

Zeichen und Wunder waren in der frühen Gemeinde gang und gäbe; aber diese Kraft wurde den Gläubigen gestohlen. Wie das? Indem man die Identität unseres Herrn veränderte. Der Identitätsdiebstahl wird in diesem bahnbrechenden Buch aufgedeckt und klar dargelegt. Dieses Buch wird Augen öffnen und viele Fragen beantworten, so dass das wahre Glaubensfundament wiedergestellt werden kann, das den Jüngern Yeshuas, unseres jüdischen Messias, gegeben wurde. ~ Pastorin Debra Barnes, USA

Jetzt bestellen →

*Der Kurszugang ist nur dann inbegriffen, wenn das Buch über die Website www.against-antisemitism.com bestellt wird.

Tritt unserem neuen Telegram-Kanal bei und erhalte aktuelle Neuigkeiten von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman:

https://t.me/dominiquaebierman

Abonniere unseren YouTube-Kanal!

Schaue dir die neuesten Sendungen von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman an und abonniere den “Vereinte Nationen für Israel”-YouTube-Kanal!

Unser YouTube-Kanal →

GRM prison

Unterstütze unsere Gefängnisarbeit!

Wir haben einen Gefängnisdienst in den Vereinigten Staaten begonnen, der von Rabbi Baruch Bierman geleitet wird: Eine GRM-Bibelschulgruppe im UCI-Gefängnis in Florida. Schritt für Schritt werden Interessierte an das ‘Evangelium aus Zion’ herangeführt: wir sahen bereits viele Wunder in ihrem Leben! Wenn Rabbi Baruch sie im Gefängnis besucht, kommt er immer mit Berichten über Heilungen und Transformationen von Leben zurück! Yah hat uns eine mächtige Tür geöffnet!

Vor kurzem haben wir GRM auf einer Plattform veröffentlicht, die es allen Gefangenen im amerikanischen Gefängnissystem ermöglicht, mit ihren Tablets zu lernen. Wir laden dich ein, diesen wichtigen Dienst durch Gebete und Spenden zu unterstützen, damit wir unsere Aktivitäten, Yeshua, den jüdischen Messias, in Gefängnissen überall in den USA bekannt zu machen, ausweiten können!

Wenn du eine Spende sendest, schreibe bitte in den Kommentarbereich: “Gefängnisdienst

Spende online unter →

Mehr darüber lesen →

Schließe dich den Vereinten Nationen für Israel an!

Du bist dazu berufen, wie eine Esther für Israel zu sein. Sei Teil einer unaufhaltsamen Kraft, die in deiner Nation für Israel einsteht!

Schließe dich den Vereinten Nationen für Israel an →

Schließe dich den 70 Gerechten aus den Nationen an!

Werde ein besonderer Partner der Vereinten Nationen für Israel, indem du dich zu einer monatlichen Liebesgabe von 100 USD oder mehr verpflichtest. Drücke auf die Schaltfläche unten oder schreibe uns eine E-Mail für weitere Informationen über Spendenmöglichkeiten: info@unitednationsforisrael.org

Jetzt beitreten →