Repairing the Destroyed Foundations

Die zerstörten Fundamente wiederherstellen


Repairing the Destroyed Foundations
Torah-Abschnitt TERUMA – Schemot (2. Mose) 25:1-27:19

Wenn sie die Grundfesten umreißen, was soll dann der Gerechte ausrichten?” Psalm 11:3

Schabbat Schalom meine lieben Geschwister!

In der vergangenen Woche wurde ich auf einen ungelösten Mordfall in Florida aufmerksam gemacht, der als Selbstmord abgeschrieben wurde, höchstwahrscheinlich um Korruption in der Polizei zu decken. Der Freund dieser 24-jährigen jungen Frau war Polizeibeamter und seine Fingerabdrücke waren auch auf dem Revolver. Das Gericht entschied jedoch, dass es sich um einen Selbstmord handelte. Viele Jahre lang blieb das Urteil bestehen, bis jemand aktiv wurde und den Fall als selbständiger Ermittler untersuchte – und am Ende auch ermordet wurde, was uns alle an der Entscheidung der Justiz von vor Jahren zweifeln ließ, dass das Mädchen Selbstmord beging. Es brachte uns auch dazu, zu fragen, wie viel Korruption und Bosheit in den Polizeidienststellen verborgen ist, die die Bürger eigentlich vor Kriminellen schützen sollen?

Du sollst das Recht nicht beugen und sollst auch die Person nicht ansehen und keine Geschenke nehmen; denn Geschenke machen die Weisen blind und verdrehen die Sache der Gerechten.“ 5. Mose 16:19

Dies ist ein typischer Fall, bei dem die Grundlagen von Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit zerstört wurden. Es ist nicht der einzige Fall und Korruption versteckt sich auch nicht nur unter Polizeiuniformen. Sie kann sich bei den Gerichten verstecken, wo es zu Ungerechtigkeiten kommt, wenn Richter an bzw. vom Höchstbietenden ver- oder gekauft werden. Sie kann sich an Schulen und Universitäten verstecken, wo der BDS sich gegen Israel austoben darf und wo Verbrechen gedeckt werden, um keine Mittel zu verlieren. Korruption kann sich in den Medien verstecken, die sich dafür entscheiden, die Massen zu manipulieren, Böses zu tun und Sünde und Ungerechtigkeit gutzuheißen. Und sie kann sich definitiv unter dem Deckmantel von Politik und in jeder Regierung verstecken. Dies ist sicherlich in vielen Nationen und vielleicht derzeit in allen Nationen der Fall, nicht nur in den USA. Präsident Donald Trump bezeichnete die Lösung für all dies als „den Sumpf trockenlegen“.

Wenn die Gerechten zahlreich sind, freut sich das Volk; wenn ein Gesetzloser herrscht, seufzt es. Sprüche 29:2

Repairing the Destroyed Foundations

Denjenigen unter uns, die sich mit Sümpfen auskennen, ist klar, was das bedeutet: Sümpfe haben stagnierende Gewässer, die Menschen in ihren schlammigen Boden saugen. Sie bergen auch den Tod in Form von Moskitos, die Malaria übertragen. Noch bevor das Land Israel gegründet wurde, war eines der ersten Dinge, die die jüdischen Pioniere taten, die Sümpfe unter großer persönlicher Gefahr trockenzulegen. Etwa 70-80 Prozent der mutigen und opferbereiten Menschen, die als Erste in die Sümpfe gingen, um sie zu entwässern, starben an Malaria. Wenn sie nicht ihr Leben gelassen hätten, um die Sümpfe zu entwässern, wäre Israel heute ein Dritte-Welt-Land und es wäre wegen todbringender Krankheiten wie zum Beispiel Malaria auch kein sicheres Reiseziel.

Diese jungen jüdischen Pioniere waren bereit, den Preis zu bezahlen, und wir sind ihnen für immer dankbar. Ihr Opfer war nicht umsonst.

Präsident Donald Trump versucht mit seiner Regierung sein Bestes, „den Sumpf trockenzulegen“, Korruption aufzudecken, Ordnung zu schaffen, Gerechtigkeit vor dem Obersten Gerichtshof zu ermöglichen, die Medien davon abzuhalten, die Massen zu manipulieren, verabscheuungswürdige Gesetze aufzuheben, die die Bibel und Gebet in unseren Schulen nicht zulassen und die Unantastbarkeit des Lebens wiederherzustellen, indem er den Mord an Babys im Mutterleib in Amerika unterbindet.

Repairing the Destroyed Foundations

Darüber hinaus hat er – wie kein anderer Präsident vor ihm – sein Wort gehalten, die US-Botschaft nach Jerusalem zu verlegen und die Heilige Stadt als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Dies hat Israel wiederum Gunst bei anderen Nationen gegeben, die in Betracht ziehen, dasselbe zu tun. Die bisherige UN-Botschafterin unter Trumps Regierung, Nikki Haley, hat viel getan, um Korruption bei den Vereinten Nationen aufzudecken, einschließlich deren böser und anhaltender Parteilichkeit gegen Israel. Dies hat die Nationen beeinflußt, ihre einseitige Parteinahme gegen Israel zu beenden. Aus eben diesem Grund hat Malaysia seinen Platz als Gastgeber des Schwimmwettbewerbs der Paralympics verloren – da es dem israelischen Schwimmer den Eintritt verwehrte.

Denn so sagt der Herr Zebaoth: Nach der Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die euch beraubt haben; denn wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an.“ Sacharja 2:8

Ob du nun Mitglied dieser oder jener politischen Partei bist, ob du diesen oder jenen Kandidaten unterstützt, was wirklich zählt ist, dass wir diejenigen wählen, die die zerstörten Fundamente einer Nation wiederherstellen. Und wenn wir sehen, dass das geschieht, dann sollten wir diejenigen würdigen und unterstützen. Das ist die Grundidee biblischer Politik: es ist eine Politik, die auf der Torah und den biblischen Prinzipien gegründet ist. Der wichtigste Faktor, der eine Nation auszeichnet, ist es, den Sumpf der Korruption trockenzulegen und ein von Moral geleitetes Justizwesen und eine gottesfürchtige Atmosphäre wiederherzustellen, in der das Verbrechen nicht gedeihen kann.

Eine Stadt freut sich, wenn’s den Gerechten wohl geht; und wenn die Gottlosen umkommen, wird man froh.“ Sprüche 11:10

Wenn der Sumpf nicht entwässert wird und die Korruption nicht bekämpft wird, werden die Grundlagen nicht repariert und die Rechtschaffenen werden gelähmt. Dies ist in den USA geschehen, seit die Bibel in den 60er Jahren aus den Schulen entfernt wurde.

Wenn die Gesetzlosen emporkommen, verbergen sich die Menschen; und wenn sie umkommen, mehren sich die Gerechten.” Sprüche 28:28

Es führt kein Weg daran vorbei: Jemand muss den Preis dafür bezahlen, dem Allmächtigen und seinen Wegen zu gehorchen, um die Grundlagen einer Nation wiederherzustellen.

In einen natürlichen, politischen oder geistlichen Sumpf hineinzugehen, erfordert Mut, Selbstaufopferung, beständigen Glauben und eine unerschütterliche Hingabe an eine Sache, die größer ist als man selbst.

Repairing the Destroyed Foundations

Wir, die Priester unserer Nationen, müssen bereit sein, sowohl im Gebet als auch mit Taten Stellung zu nehmen, um den Sumpf der Ersatztheologie und -religion in jeder Kirche, Synagoge und jedem Dienst trockenzulegen – und dann dafür zu kämpfen, dass die Heiligen Grundlagen des ursprünglichen Evangeliums von Zion in unseren Nationen wiederhergestellt werden. Denn wie kann Yahs (Gottes) Volk standhalten, wenn die gleiche Korruption, die in der Welt geschieht, auch hinter verschlossenen Türen in den Kirchen stattfindet, wenn auch in gedämpftem Ton, so dass niemand es hört oder weiß?

Wir müssen die ersten Schritte unternehmen, die Heiligen Grundlagen wiederherzustellen, indem wir den nachstehenden Vers anwenden, der vor über 3000 Jahren in Jerusalem geschrieben wurde:

Und wenn dann mein Volk, über dem mein Name ausgerufen ist, sich demütigt und zu mir betet, wenn es meine Gegenwart sucht und von seinen bösen Wegen umkehrt, dann werde ich es vom Himmel her hören, ihre Sünden vergeben und ihr Land heilen.“ 2. Chronik 7:14

Eure israelischen Mentoren und Freunde,

Erzbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

Um Zions willen schweige ich nicht.“ Jesaja 62:1

Spendenmöglichkeiten:

  • Online-Spenden unter https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Mail an kad_esh_map@msn.com um die Bankverbindung zu erfahren.
  • Spenden per Telefon in den USA: 1-972-301-7087
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Spenden via Western Union & MoneyGram adressiere bitte an: Hadassah Danielsbacka, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

VIDEO Kad-Esh MAP Familiengespräch, Teil Eins

Erzbischöfin Dominiquae Bierman verbringt eine private Zeit mit ihrem Dienstteam im Rahmen der Mission: Weltweite Erweckung – Finnland. Diese informelle, vertraute Atmosphäre ermöglicht es ihr, sich mit anderen darüber auszutauschen, wie diese Gemeinschaft von Gläubigen, deren Leben durch die Botschaft dieses Dienstes verändert wurden, zu einer Familie geworden ist, die Israel und die Nationen noch für die kommenden Generationen prägen wird. Nimm an der Diskussion teil in der Erkenntnis, dass wir alle berufen sind, Führungspersönlichkeiten zu sein, die alle dazu in der Lage sind, weiter auf dieser Königreichs-Grundlage aufzubauen und Worte des Lebens durch die Kad-Esh MAP-Dienste und durch die „Vereinten Nationen für Israel“ zu verbreiten.

ISRAELREISEN 2019

Wir laden dich ein, uns zu unseren kommenden Reisen und Festen zu begleiten:

Passahfest in der UNIFY-Botschaft in den Hügeln Jerusalems – 17.-18. April 2019
Shavuot-Tour und Heiliges-Feuer-Konferenz – 7.-14. Juni 2019
Sukkoth Israel-Tour – Bibelschule auf Rädern 10.-23. Oktober 2019
Jahreskonferenz der Vereinten Nationen für Israel in Jerusalem 16.-19. Oktober 2019

Für mehr Informationen

https://kad-esh.org/de/category/israelreisen/

Oder sende uns eine E-Mail an tours@dominiquaebierman.com

Buch der Woche:

Yeshua ist der Name

Yeshua ist der Name

Yeshua (Jesus) wird erst wiederkommen, wenn alle Dinge wiederhergestellt sind. Unter “allen Dingen” ist eines der wichtigsten, wenn nicht das WICHTIGSTE, die Wiederherstellung Seines Heiligen Namens. Sein wahrer Name ging durch die Ersatztheologie verloren, die zur Zeit des Konzils von Nicäa als Kirchenlehre festgelegt wurde. Dieses Konzil trennte die Kirche von allem Jüdischen und vom wahren jüdischen Namen des Messias.

Vor der Rückkehr Yeshuas werden alle Dinge wiederhergestellt werden, einschließlich der jüdischen Wurzeln des Glaubens an den Messias und des Namens des Messias. Da Er nicht als Grieche, sondern als Jude geboren wurde, ist Seine Identität als Jude zusammen mit Seinem ursprünglichen und ewigen Namen ein außerordentlich wichtiger Teil der DRINGLICHEN endzeitlichen Wiederherstellung aller Dinge.

Werde Mitglied bei UNIFY:

info@unitednationsforisrael.org
https://unitednationsforisrael.org/de/mitgliedschaft//

Werde ein Freund der Botschaft in Jerusalem

Schließe Dich den 70 Gerechten aus den Nationen an, indem Du die Arbeit der Botschaft
der Vereinten Nationen für Israel in den Jerusalemer Bergen mit 100 Dollar pro Monat
unterstützt. Klicke auf den untenstehenden Button und wähle eine monatliche Spende
von $100 aus oder sende uns eine E-Mail, um weitere Spendenmöglichkeiten zu erfahren:
info@unitednationsforisrael.org
https://unitednationsforisrael.org/de/spenden/
http://unitednationsforisrael.org/embassy/

Schau dir unsere neuesten kraftvollen Lehren und Updates auf
Facebook an und teile sie mit anderen!

https://www.facebook.com/dominiquae.archbishop/

Studiere bei GRM – der Israelischen Bibelschule

Studienoptionen

  1. Individuell online lernen. Du wählst, wieviel Zeit Du brauchst und lernst in deinem eigenen Tempo. Infos unter http://www.grmbibleschool.com oder sende uns eine E-Mail an grm@dominiquaebierman.com
  2. Die Bibelschule kaufen, zu Hause lernen und eine GRM-Gruppe gründen. Diese Option ist die einzige, die für Gruppen- oder Gemeindegründer funktioniert. Sie ist auch die Beste für Familien, die zusammen studieren. Informiere Dich unter http://www.grmbibleschool.com oder sende uns eine E-Mail an grm@dominiquaebierman.com
  3. Online-Lerngruppe via Telefonkonferenz. Diese Variante bietet einen Rahmen für das Studium, da die Zeiten wöchentlich festgelegt werden und beinhaltet auch die Kommunikation mit anderen Online-Studenten. Für weitere Informationen und für die Anmeldung sende uns eine E-Mail an grm@dominiquaebierman.com oder rufe uns in den USA an +1-972-301-7087