True Unity

Echte Einheit, falsche Einheit und UNIFY


True Unity
Torah-Abschnitt NITZAVIM – Devarim (5. Mose) 29:9-30:20

Posaunenfest – PROPHETISCHE Sonderausgabe | Rosh Hashana 5780

Und der HERR sprach: “Sieh, alle sind ein Volk und haben eine Sprache. Und dies ist erst der Anfang ihres Tuns. Nun wird ihnen nichts mehr unmöglich sein, was immer sie sich zu tun vornehmen.” 1. Mose 11:6

Shabbat Shalom und ein gesegnetes Posaunenfest!

Das Thema für das kommende jüdische Kalenderjahr ist EINHEIT. Eine Einheitsregierung ist derzeit zwischen dem rechten und dem linken Spektrum Israels im Entstehen.

Eine einheitliche Kirchenleitung wird von Katholiken und Protestanten und der ganzen Bandbreite des Christentums gebildet. Dies ist eine Interreligiöse Bewegung, die auch den Islam umfasst.

Dann gibt es noch die UNIFY, die Vereinten Nationen für Israel, die alle Schafvölker, die einen Charakter wie Ruth haben, zu UNIFY ruft, und die sich für die ”vollständige Wiederherstellung des Königreichs für Israel” und für die Bildung von Schafnationen einsetzen.

Da fragten Ihn die, welche zusammengekommen waren, und sprachen: “Herr, stellst du in dieser Zeit für Israel die Königsherrschaft wieder her?” Apg. 1:6

Politisch gesehen befürwortet UNIFY biblische Politik sowohl in anderen Nationen als auch in Israel. Die Einheit, für die sich die UNIFY einsetzt, ist nicht bequem und sie beinhaltet keine Kompromisse, um der globalistischen Agenda bzw. der “neuen Weltordnung” zu entsprechen. Diese Einheit basiert auf Yeshuas letztem Willen und Seinem Testament in Johannes 17.

“Heilige sie in der Wahrheit; Dein Wort ist die Wahrheit. Ich bitte aber nicht allein für sie, sondern auch für die, die durch ihr Wort an Mich glauben werden.” Joh. 17:17, 20

United Nations for Israel

Sie basiert auf der Heiligung durch die Wahrheit, die die jüdischen Apostel vor 2000 Jahren predigten. Es ist ihre Botschaft des Geistes und der Torah/des Wortes, die den Einen Neuen Menschen erschaffen wird, nämlich die “Braut des Messias” aus Juden und Heiden, die in denselben Ölbaum eingepfropft sind (Römer 11).

Es geht nicht um “Einheit um jeden Preis”, sondern um Echad, genau wie Yeshua und Abba, der Vater, Echad-Eins sind und das gleiche Herz und den gleichen Sinn haben.

Ich bete darum, dass sie alle eins sind – sie in uns, so wie Du, Vater, in Mir bist und Ich in dir bin. Dann wird die Welt glauben, dass Du Mich gesandt hast. Joh. 17:21 NGÜ

Es ist diese Einheit, die die Welt glauben lässt, dass YHVH Yeshua gesandt hat und die die Endzeiternte der Schafvölker einbringen wird. Diese Einheit wird die Fülle der Heiden zur Vollendung bringen und die Erweckung und Errettung Israels einleiten, die in Sacharja 12 erwähnt wird. Dies wird die Rückkehr des Messias beschleunigen, der dann Seine tausendjährige Herrschaft aufrichten kann.

Aber über das Haus David und über die Einwohner von Jerusalem will Ich den Geist der Gnade und des Gebets ausgießen, und sie werden auf Mich sehen, den sie durchstochen haben, ja, sie werden um ihn klagen, wie man klagt um den eingeborenen [Sohn], und sie werden bitterlich über ihn Leid tragen, wie man bitterlich Leid trägt über den Erstgeborenen.“ Sach. 12:10

Unsere Augen sind auf das Endergebnis gerichtet; unser Ziel ist klar. Wir passen nicht nach rechts oder links, weder zu den Protestanten noch zu den Katholiken, wir passen nur als Söhne und Töchter des Messianisch-Apostolischen Prophetischen Bundes und des Evangeliums, das vor etwa 2000 Jahren aus Zion zu den Nationen gesandt wurde.

Unser Leben gehört nicht uns, unsere Träume gehören nicht uns, wir haben Seine Wünsche zu unseren Wünschen gemacht und unser Königreich ist nicht von dieser Welt. Es passt nirgendwo in das politische oder religiöse Spektrum, obwohl wir manchmal wählen müssen, für wen wir stimmen. Das tun wir im Gebet.

Wir stimmen Seinem Wort und Seinem Bund zu und glauben, dass Sein Reich auf Erden kommt, so wie es auch im Himmel ist.

“Mein Reich ist nicht von dieser Welt”, antwortete Yeshua. “Wenn es so wäre, hätten Meine Diener gekämpft, damit Ich den Juden nicht in die Hände gefallen wäre. Doch jetzt ist Mein Königreich nicht von hier.” Joh. 18:36

True Unity

Wir sind wie Spezialeinheit des Ruach (Heiliger Geist). Und wie bei allen Spezialeinsatzkräften ist unser Training sehr gründlich und schmerzhaft. Wir sind entgegen alle Hindernisse auf Sieg ausgerichtet.

Aber in dem allem überwinden wir weit durch Den, der uns geliebt hat.” Röm. 8:37

Wir erwarten nicht, dass die Welt uns versteht, aber wir erwarten, dass sich der Teufel verbeugt, in den Staub beißt und unter unseren Füßen zerquetscht wird, sowie dass sich die ganze Schöpfung freuen wird und die Engelsheere uns dienen.

Zu welchem von den Engeln hat Er denn jemals gesagt: “Setze dich zu Meiner Rechten, bis Ich deine Feinde hinlege als Schemel für deine Füße”? Sind sie nicht alle dienstbare Geister, ausgesandt zum Dienst um derer willen, welche das Heil erben sollen? Hebr. 1:13-14

Wir sind die offenbaren Söhne Elohims (Gottes).

Denn ich bin überzeugt, dass die Leiden der jetzigen Zeit nicht ins Gewicht fallen gegenüber der Herrlichkeit, die an uns geoffenbart werden soll. Röm. 8:18

Ein frohes Posaunenfest und ein gesegnetes und fruchtbares Jahr 5780

Der Gott des Friedens aber wird in Kurzem den Satan unter euren Füßen zermalmen. Die Gnade unseres Herrn Yeshua sei mit euch! Röm. 16:20

Eure israelischen Mentoren und Freunde

Hauptbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

“Um Zions willen werde ich nicht schweigen” Jes. 62:1

Archbishop Dominiquae and Rabbi Baruch Bierman

Dein Erstlingsopfer zum Posaunenfest:

  • Online-Spenden unter https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Mail an kad_esh_map@msn.com um die Bankverbindung zu erfahren.
  • Spenden per Telefon in den USA: 1-972-301-7087
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Spenden via Western Union & MoneyGram bitte adressieren an: Hadassah Danielsbacka, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

UNIFY-Mitglied werden:

https://unitednationsforisrael.org/de/

Schließe Dich den 70 Gerechten aus den Nationen an!

Unterstütze die Arbeit der Botschaft der ‘Vereinten Nationen für Israel’ in den Jerusalemer Bergen mit 100 Dollar pro Monat. Klicke auf den untenstehenden Button und wähle eine monatliche Spende von $100 aus oder sende uns eine E-Mail, um weitere Spendenmöglichkeiten zu erfahren, an: info@unitednationsforisrael.org
https://unitednationsforisrael.org/de/spenden/
http://unitednationsforisrael.org/embassy/

Video: Die Salbung macht uns frei

Bischöfin Dominiquae Bierman teilt in dieser Botschaft aus Papua-Neuguinea etwas über die Herrlichkeit Gottes mit. ‘Kavod’ (hebräisch für Herrlichkeit) ist eine Schwere, die mit allem erfüllt ist, was der Himmel für uns hat. Entdecke, dass eine Erweckung von unseren Entscheidungen abhängt, Seinen Wunsch, dass das 21. Jahrhundert großartiger als das 1. Jahrhundert wird, nicht zu behindern. Doch die Ersatztheologie muss ausgetilgt werden.

Studiere bei GRM, der messianisch-apostolisch-prophetischen Bibelschule aus Israel!

www.grmbibleschool.com

Buch der Woche:

Schafnationen

Es ist Zeit, die Nationen einzunehmen! Lerne, wie du deine Nation in eine Schafnation verwandelst – eine Person nach der anderen!
https://kad-esh.org/de/shop/schafnationen/

Sieh nach, was es Neues von uns auf Facebook gibt!

https://www.facebook.com/dominiquae.archbishop/