Erwache, o Israel



Torah-Abschnitt MISCHPATIM – Shemot (2. Mose) 21:1–24:18

40 Tage Daniel-Fasten

Schüttle den Staub von dir ab! Steh auf, setz dich hin, Jerusalem! Mach dich los von den Fesseln deines Halses, du gefangene Tochter Zion!” Jesaja 52:2

Shabbat Shalom, meine lieben Geschwister!

Die Gesellschaft ist wegen der vielen Religionen, Glaubensrichtungen, Täuschungen und Götzendienste darin an den Rand der Selbstzerstörung gekommen. Yah muss die Welt reinigen, um sie auf Sein Reich und auf die tausendjährige Herrschaft des Messias von Jerusalem in Israel aus vorzubereiten.

Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und ich sah die Seelen derer, die um des Zeugnisses Yeshuas und um des Wortes Gottes willen enthauptet worden waren, und die, welche das Tier und sein Bild nicht angebetet und das Malzeichen nicht an ihre Stirn und an ihre Hand angenommen hatten, und sie wurden lebendig und herrschten mit dem Messias tausend Jahre.” Offenbarung 20:4

Diese Zeit der Vorbereitung ist nicht einfach; sie geht vielmehr mit vielen Erschütterungen einher! Die betrogene Menschheit lässt ihre Lügen nicht so leicht los – und satan denkt, dass die Erde jetzt reif dafür ist, von ihm ‘geerntet’ zu werden. Er bereitet sich darauf vor, sich auf den Tempelberg zu setzen. Das ist der Plan der Baal anbetenden Neuen Weltordnung. Jerusalem und ganz Israel sind ihr begehrter Preis. Sie sind bereit, alles dafür zu tun, um in das Heilige Land einzumarschieren und das auserwählte Volk auszulöschen.

Aber Gott im Himmel kann darüber nur lachen, nichts als Spott hat Er für sie übrig. Dann stellt Er sie voller Zorn zur Rede und versetzt sie in Angst und Schrecken. Er spricht: Ich selbst habe Meinem König die Herrschaft übertragen! Er regiert auf dem Zion, Meinem heiligen Berg.” Psalm 2:4-6 HFA

Die Kampfführung ist raffinierter als je zuvor. Es ist eine digitale, finanzielle und medizinische Kampfführung. Sie bringt chinesische Investitionen in Israels wertvollste Industrien und in die Infrastruktur mit sich. Sie beinhaltet die Etablierung Tel Avivs als ‘Silicon Valley’ und Hauptstadt der LGBTQ-Agenda. Auch umfasst sie den Kauf und die Bestechung unserer verehrten Premierminister wie z.B. Ariel Sharon, der den Gush Katif an die NWO verkauft hat und Benjamin Netanyahu, der das Land an chinesische Investoren und das Volk als Versuchskaninchen für den Pfizer-Covid19-“Impfstoff” verkauft hat, der kein Impfstoff, sondern ein Erbgut (Genom) ist, das genetisch veränderte Menschen erzeugt und Massensterilisation zur Folge hat. Viele Israelis im Alter von 25-90 Jahren sind direkt nach der Einnahme dieses furchtbaren “Impfstoffs” gestorben. Und wie viele werden in naher Zukunft an verheerenden Autoimmunkrankheiten leiden?

Mein Volk haben sie unter sich verlost. Sie haben kleine Jungen gegen Huren getauscht und kleine Mädchen für Wein verkauft, den sie dann verzechten. Joel 4:3 NL

Aber selbst, nachdem mehr als 3 MILLIONEN Israelis geimpft wurden, wütet Covid19 wie nie zuvor, da viele der Geimpften sich mit dem Virus infiziert haben. Das ist der totale Wahnsinn!!! Warum erheben sich die Israelis, die sonst so lautstark und leidenschaftlich sind, nicht? Warum sind sie passiv und gehen wie Schafe zur Schlachtbank? Nach DREI drakonischen Lockdowns haben unzählige Israelis ihre Lebensgrundlage und ihre Hoffnung verloren. Was braucht es, um Israel ins Bewusstsein zu bringen, dass der satan sie vernichten will und dass es nur Einen Gott gibt? Dieser Gott ist YHVH. Und es gibt Einen Messias, der die Hoffnung Israels ist: Yeshua. Er kam vor 2000 Jahren und war unser Passahopfer – und Er wird bald nach Jerusalem zurückkehren, um mit eisernem Stab über alle Nationen zu herrschen und zu regieren.

Wach auf! Wach auf! Kleide dich in deine Stärke, Zion! Kleide dich mit den Kleidern deiner Herrlichkeit, Jerusalem, heilige Stadt! Denn kein Unbeschnittener und kein Unreiner wird dich jemals mehr betreten.” Jesaja 52:1 ZB

Israel muss aufwachen, bevor es zu spät ist. Deshalb ist jeder, der diese Zeilen liest, dazu aufgerufen, um Gnade für Israel zu flehen und darum, dass Yeshua sich Seinem Volk auf wunderbare Weise offenbart.

“Um Zions willen werde ich nicht schweigen und um Jerusalems willen nicht still sein, bis seine Gerechtigkeit hervorbricht wie ein Lichtglanz und sein Heil wie eine brennende Fackel.”
Jesaja 62:1 ZB

Viele orthodoxe Juden suchen und rufen danach, dass der Messias sich Israel JETZT offenbart! Am 21. Februar diesen Jahres wird es einen vereinten Herzensschrei des gesamten jüdischen Volkes weltweit dafür, dass der Messias sich offenbaren möge, geben! Dies wird zur Erfüllung der Prophetie des Propheten Sacharja über Erweckung führen.

Aber über das Haus David und über die Bewohner von Jerusalem will Ich den Geist der Gnade und des Gebets ausgießen; und sie werden Mich ansehen, den sie durchbohrt haben, und werden um Ihn klagen, wie man um ein einziges Kind klagt, und werden bitterlich um Ihn weinen, wie man um den Erstgeborenen weint.” Sacharja 12:10 LBN

Schließe dich den Vereinten Nationen für Israel an, denn wir versuchen, für den Bund Yahs (Gottes) mit Israel einzustehen, wo es das derzeit nicht selbst kann.

Und an jenem Tag werden viele Nationen sich dem HERRN anschließen. So werden sie Mein Volk sein. Und Ich werde in deiner Mitte wohnen, und du wirst erkennen, daß der HERR der Heerscharen Mich zu dir gesandt hat. Und der HERR wird Juda als Sein Erbteil besitzen im heiligen Land und wird Jerusalem aufs Neue erwählen. Alles Fleisch schweige vor dem HERRN! Denn Er hat sich aufgemacht aus Seiner heiligen Wohnung.” Sacharja 2:15-17

Eure israelischen Mentoren und Freunde

Hauptbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

Um Zions willen werde ich nicht schweigen. Jesaja 62:1

Archbishop Dominiquae and Rabbi Baruch Bierman

40 Tage Fasten und Gebet für Israel

Vom 14. Januar bis 25. Februar 2021

-Beginn und Ende um 18 Uhr-

Mach’ mit bei den 40 Tagen Gebet und Fasten vom 14. Januar bis 25. Februar 2021 – für Israels Befreiung von der NWO, für seine Rettung, für eine rechtschaffene Regierung und dafür, dass wir die UNIFY-Botschaft kaufen können.

Wie sollen wir fasten und beten?

Dies ist ein Fasten unseres ganzen Dienstes. Wir fasten 40 Tage lang im Daniel-Stil (ganze Samen, rohe Nüsse, Früchte, Gemüse, keine tierischen Produkte, kein Alkohol, kein weißer Zucker, kein weißes Mehl oder verfeinertes Getreide). Du kannst dir ein paar Tage innerhalb des Fastens aussuchen, wo du trocken, wie Esther, oder mit Wasser bzw. Flüssigkeiten oder Shakes fastest, so lange der Ruach dich dazu anleitet. Aber wir fasten alle nach der Art Daniels während der ganzen 40 Tage. Benutze die Schriftstellen in diesem Brief, um dir ein Wortgebet daraus zu machen. Füge weitere Schriftstellen von Verheißungen hinzu, die Israel betreffen. Bete im Geist und dann im Verstand prophetisch und verkünde Sein geschriebenes Wort oft. Blase deine Shofars, wenn der Ruach dich dazu bewegt. Wappne dich, wenn du betest und stelle sicher, dass deine Hände und dein Herz rein vor YHVH sind (Psalm 51). Bete in Demut und doch mit AUTORITÄT.

Lies den Epheserbrief und besonders Epheser 6 und Römer 8. Bleibe mit uns über unsere öffentliche Facebook-Seite in Kontakt, wo wir viele Fasten- und Gebets-Updates sowie LIVE-Übertragungen senden werden.

Facebook-Beiträge: https://www.facebook.com/dominiquae.archbishop/

Video: “Bitten, suchen, anklopfen”

The Identity Theft

Das BRANDNEUE Buch “Der Identitätsdiebstahl: Die Rückkehr des Messias des 1. Jahrhunderts“ von Hauptbischöfin Dr. Dominiquae Bierman ist jetzt vorbestellbar!

Klicke auf die Schaltfläche unten, um es vorzubestellen!

Wir brauchen DEINE Hilfe, diese Botschaft der Wiederherstellung Juden und Christen gleichermaßen zu überbringen! Bitte teile den Link www.zionsgospel.com (unsere Startseite) mit allen Leuten, die du kennst.

  1. Erhalte es.
  2. Verschenke es.
  3. Lerne daraus.

Das Buch bekommen.

Spende $27 oder mehr, um das Taschenbuch “Der Identitätsdiebstahl” und den VOLLSTÄNDIGEN, kostenlosen* Kurs “Globale Bildungsinitiative (GRI) gegen Antisemitismus” zu erhalten. Du kannst auch $17 spenden, wenn du das E-Book erhalten möchtest, um damit den Zugang zum Kurs freizuschalten*.

Das Buch verschenken.

Verschenke das Taschenbuch oder das E-Buch, indem du auf https://www.against-antisemitism.com/the-book/. Scrolle bis zum Ende, wo es heißt “andere erreichen”. Je nachdem, ob du ein E-Buch oder ein Taschenbuch verschenkst, wähle dann den Betrag auf der Geschenkkarte aus. Gib anschließend die E-Mail-Adresse(n) der oder des Empfänger(s) ein. Nachdem du bezahlt hast, werden an diese E-Mail-Adresse(n) Gutscheincodes gesandt. Die Inhaber können dann den Gutscheincode einlösen und durch dein Geschenk kostenfrei das Buch oder das E-Buch erhalten und den Zugang zum Kurs freischalten.

Daraus lernen.

Mit dem Kauf des Taschenbuchs oder E-Buchs bekommst du automatisch Zugang zu unserem GRI-Kurs*. Der Kurs beinhaltet 12 “Lerntore”, die auf dem Buch basieren sowie 44 Videos mit Quizfragen.

*Der Kurszugang ist nur dann inbegriffen, wenn das Buch über die Website www.against-antisemitism.com bestellt wird.

Werde zu einem Katalysator für die Rückkehr des Messias und gib dieses Buch auch an andere weiter!

www.zionsgospel.com

Das Buch bestellen:

https://www.against-antisemitism.com/the-book/

Für eure Zehnten und Opfer:

  • Online-Spenden unter: https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Mail an kad_esh_map@msn.com um die Bankverbindung zu erfahren
  • oder rufe uns in den USA unter 1-972-301-7087 an.
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St. Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Spenden via Western Union MoneyGram bitte adressieren an: Hadassah Danielsbacka, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

ERNEUERUNG – Sukkotreise nach ISRAEL

SCHMITTA-JAHR 2021/5782

“Aber im siebten Jahr soll das Land einen Shabbat haben, ein Ruhejahr, einen Shabbat für Jahwe. Dann sollst du dein Feld nicht bestellen und deinen Weinberg nicht beschneiden.” 3. Mose 25:4

Nach der Schrift läuft der jüdische Kalender seit der Schöpfung in Siebenjahreszyklen. Das siebte Jahr in diesem Zyklus ist als Shabbatjahr oder “Schmitta-Jahr” bekannt. Das Shabbatjahr ist ein Jahr der Ruhe, der Vergebung und der Reflektion. In Israel müssen die Felder unbearbeitet bleiben. Persönliche Schulden werden erlassen, Sklaven werden freigelassen und Glaubenszusagen erneuert.

Ganze Reise: Yom Kippur, Sukkot & Simcha Torah

14. bis 30. September (16 Nächte)

(Einschließlich Tel Aviv, Golanhöhen, Galiläa, Jerusalem und Negev)

Teil-Reise: Sukkot & Simcha Torah
20.-30. September
(10 Nächte)
(Einschließlich Jerusalem und Negev)

Mini-Tour & Konferenz
20.-23. September
(3 Nächte)
(nur Jerusalem)

Bei Interesse bitten wir um eine Voranmeldung* per E-Mail für die Platzreservierung: tours@dominiquaebierman.com

*Bei der Voranmeldung ist noch keine Zahlung erforderlich – gib einfach Deinen Namen ein und wir werden Dich auf dem Laufenden halten, sobald die Preise feststehen.

Studiere bei GRM, der messianisch-apostolisch-prophetischen Bibelschule aus Israel!

Studienmöglichkeiten:

GRM-Online-Einzelkurs: $320 Anmeldegebühr plus $80 monatlich ($1200 im ersten Jahr)

  • Studenten, die den GRI (Globale Bildungsinitiative)-Onlinekurs abschließen, erhalten einen Rabatt von $80 für den GRM Online-Einzelkurs (Rabatt-Gutscheinnummer).
  • Wenn ein Student den GRM-Online-Kurs innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten abchließt, muss er/sie für die letzten 6 Monate des Jahres nicht bezahlen.

Zuhause lernen mit geliefertem USB-Stick: $1.200

  • Wenn die Studierenden ihren Abschluss nicht innerhalb eines Jahres machen, fallen danach für jeweils 6 Monate Studium $120 Gebühr an.

Online-Studiengruppe: $320 Anmeldegebühr plus $80 monatlich ($1.200 im ersten Jahr)

  • Umfasst den Zugang zur GRM-Online-Studienplattform (so dass die Studenten die Lehreinheiten auch selbstständig wiederholen können).

Studiengruppe zuhause: $120 für 6 Monate

  • Nach 6 Monaten müssen die Studierenden für die Fortsetzung des Studiums für weitere 6 Monate $120 bezahlen, falls sie ihren Abschluss noch nicht gemacht haben.

Melde dich an & beginne dein Studium:

www.grmbibleschool.com

Weitere Informationen zu erfragen unter: grm@dominiquaebierman.com

Antisemitismus ist schlimmer als das Coronavirus

“Ich will segnen, die dich segnen, und verfluchen, die dir fluchen.” 1. Mose 12:3

Schau’ dir unsere Globale Bildungsinitiative (GRI) gegen Antisemitismus in der Kirche an und hilf uns, dieses wichtige Hilfsmittel unseres Dienstes nah und fern bekannt zu machen! Siehe https://www.against-antisemitism.com/

Tritt den Vereinten Nationen für Israel bei und werde Mitglied:

https://unitednationsforisrael.org/de/mitgliedschaft/

Schließe dich den 70 Gerechten aus den Nationen an!

Unterstütze die Arbeit der Botschaft der “Vereinten Nationen für Israel” in den Jerusalemer Bergen mit 100 USD pro Monat. Klicke auf die untenstehende Schaltfläche oder sende uns eine E-Mail, um weitere Spendenmöglichkeiten zu erfahren: info@unitednationsforisrael.org https://unitednationsforisrael.org/de/spenden/
https://unitednationsforisrael.org/de/botschaft/

Sieh nach, was es Neues von uns auf Facebook gibt!

https://www.facebook.com/dominiquae.archbishop/