fbpx

ERNEUERUNG-Sukkotreise nach ISRAEL

SCHMITTA-JAHR 2021/5782

“Aber im siebten Jahr soll das Land einen Shabbat haben, ein Ruhejahr, einen Shabbat für Jahwe. Dann sollst du dein Feld nicht bestellen und deinen Weinberg nicht beschneiden.” 3. Mose 25:4 NeÜ

Nach der Schrift verläuft der jüdische Kalender seit der Schöpfung in Sieben-Jahres-Zyklen. Das siebte Jahr in diesem Zyklus ist als Shabbatjahr oder “Shmitta-Jahr” bekannt. Das Shabbatjahr ist ein Jahr der Ruhe, Vergebung und Besinnung. In Israel müssen die Felder unbearbeitet bleiben. Persönliche Schulden werden erlassen, Sklaven werden freigelassen und Glaubensversprechen erneuert.

Ganze Reise: Yom Kippur, Sukkot & Simcha Torah

  1. bis 30. September (16 Nächte)

(Einschließlich Tel Aviv, Golanhöhen, Galiläa, Jerusalem und Negev)

Teil-Reise: Sukkot & Simcha Torah

20.-30. September (10 Nächte)

(Einschließlich Jerusalem und Negev)

Mini-Tour & Konferenz

20.-23. September (3 Nächte)

(nur Jerusalem)

Bei Interesse bitten wir um eine Voranmeldung* per E-Mail für die Platzreservierung:  tours@dominiquaebierman.com

*Bei der Voranmeldung ist noch keine Zahlung erforderlich – gib einfach Deinen Namen ein und wir werden Dich auf dem Laufenden halten, sobald die Preise feststehen.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 14 - 30 2021

Uhrzeit

All Day
QR Code