Do you know any Anti-Semites

Kennst du Antisemiten?


21 Tage Beten und Fasten gegen Antisemitismus

Do you know any Anti-Semites
Torah-Abschnitt MATTOT/MASSEI – Bamidbar (4. Mose) 30:2–36:13

“und ich will dich erretten von dem Volk und den Heiden, unter die Ich dich jetzt sende, um ihnen die Augen zu öffnen, damit sie sich bekehren von der Finsternis zum Licht und von der Herrschaft des Satans zu Gott, damit sie Vergebung der Sünden empfangen und ein Erbteil unter denen, die durch den Glauben an Mich geheiligt sind!” Apg. 26:17-18

Shabbat Shalom, meine lieben Geschwister!

Am 9. April 1990, dem Pessachabend, wurden mein Mann und ich vom Heiligen Geist von Jerusalem aus in die Nationen gesandt: zuerst nach Hawaii in den USA, dann von dort nach Dallas, um bei ‘Christ for the Nations’ (CFNI) die Bibelschule zu besuchen, von Dallas dann nach Santa Rosa Beach, Florida und von Florida nach Hongkong und China und in insgesamt mindestens 50 Nationen und Hunderte von Städten.

Wir haben vielen Tausenden von Menschen gedient und hatten das Privileg, als Gefäße für Wahrheit und Erweckung benutzt zu werden. Wir wurden sowohl von einfachen Menschen als auch von Regierungen empfangen. Wir wurden auch von religiösen Amtsinhabern verfolgt, ganz ähnlich wie der Apostel Paulus

– nur nicht so sehr von religiösen Juden, sondern eher von Nichtjuden. Wir entdeckten, dass nicht jeder die Wahrheit liebt; viele ziehen die Dunkelheit dem Licht vor, solange es nur bequem für sie ist. Wir merkten, dass die meisten Menschen religiös sind, aber es nicht viele Gläubige gibt, die einen Bund mit Gott haben. Viele Menschen besuchten die Kirche oder irgendeine religiöse Gemeinschaft, aber gingen in ihrem täglichen Leben nicht mit Yeshua.

„dabei haben sie den äußeren Schein von Gottesfurcht, deren Kraft aber verleugnen sie. Von solchen wende dich ab!“ 2. Tim. 3:5

Während unseres Studiums am CFNI in Dallas entdeckten wir, dass die meisten der Studenten hungrig nach einer Bewegung Gottes waren. Prominente und gesalbte Redner kamen häufig auf die Kanzel und inspirierten uns zu einem größeren Glauben und dazu, uns den Verlorenen mit nachfolgenden Zeichen, Wunder und Machttaten zuzuwenden. Eines Tages sahen wir in der Haupthalle einen Film über die mächtige Erweckung, die in China seit den 80er Jahren stattfand. Mein Geist wurde bis zum Äußersten aufgewühlt, und ich rannte in den Gebetsraum abseits der Bühne und schluchzte und weinte unkontrolliert; Wellen des Kummers des Heiligen Geistes durchspülten meine intensive Fürbitte.

Als in der Aula der besagte Film lief, fingen viele Studenten an, Gott um Erweckung anzurufen, da ihre Herzen durch das, was sie sahen, berührt waren. Als die Rufe durch die ganze Aula gingen, kam der Geist der Prophetie intensiv über mich und ich rief:

„Erweckung ist SCHON DA, aber ihr wollt sie nicht!“

Dann rannte ich schnell weg und betete und schluchzte im Gebetsraum weiter.

Do you know any Anti-Semites

Damals wusste ich noch nicht, was meine prophetische Aussage und mein Schrei wirklich bedeuteten. Es dauerte Jahre, bis ich verstand, dass es bei der Endzeit-Erweckung und dem geistlichen Erwachen dann nur um die Juden geht, um Israel und die jüdischen Wurzeln des Glaubens! Es geht um Yeshua als jüdischen Messias und um die Wiederherstellung Seiner jüdischen Identität und der ursprünglichen Besora (dem Evangelium), die von dem jüdischen Apostel Paulus den Nationen gebracht wurde.

“Ihr wisst nicht, was ihr anbetet; wir aber wissen, was wir anbeten; denn das Heil kommt von den Juden.” Johannes 4:22

Eines Tages hatte ich eine offene Vision und sah Apostel Shaul-Paulus vor großer Freude auf und ab springen und mir sagen: „Geh! Und stelle das Evangelium, das ich gepredigt habe wieder her!“

Wenig wusste ich darüber, dass, seit Paulus das Evangelium von Jerusalem zu den Nationen gebracht hatte, böse Wölfe unter die Herde gekommen waren und viele dazu verleitet hatten, irreführenden Lügen in der Lehre zu glauben, die die Ermordung von Millionen von Juden durch gewalttätigen Antisemitismus verursacht haben. Auch verursachten diese Lügen den Tod vieler weiterer Millionen von Christen aufgrund von Irreführung. Diese Lehren traten für eine Vorherrschaft der Christen über die Juden, der Kirche über die Synagoge ein.

“Ganz recht! Um ihres Unglaubens willen sind sie ausgebrochen worden; du aber stehst durch den Glauben. Sei nicht hochmütig, sondern fürchte dich! Denn wenn Gott die natürlichen Zweige nicht verschont hat, könnte es sonst geschehen, dass er auch dich nicht verschont.” Röm. 11:20-21

Do you know any Anti-Semites

In vielen der alten Kirchengebäude wurden daraufhin Statuen von zwei Frauen, einerseits die der ‘triumphierenden Kirche’ und andererseits die der ‘besiegten Synagoge’ aufgestellt. Prediger förderten, dass das Volk sich feindselig und hasserfüllt gegenüber Juden und allem Jüdischen verhielt. Das ‘Blutgerücht’:“die Juden haben Christus getötet“ bzw. „die Juden haben Gott getötet“ wurde nun immer wieder von vielen Kanzeln her wiederholt. Dies entfesselte unsagbares Unheil! Juden wurden verfolgt, gedemütigt, umgebracht, massakriert und aus fast allen Ländern Europas vertrieben. Juden und alles Jüdische zu verachten, war nicht nur akzeptabel, sondern wurde sogar oft von der Geistlichkeit gefördert.

“So sieh nun die Güte und die Strenge Gottes; die Strenge gegen die, welche gefallen sind; die Güte aber gegen dich, sofern du bei der Güte bleibst; sonst wirst auch du abgehauen werden!” Röm. 11:22

Do you know any Anti-Semites

Es ist einfach, die Fabel widerlegen, die der Grund für die Ermordung von Millionen von Juden war, die mit Hitler und der Nazi-Shoa (dem Holocaust) ihren Höhepunkt erreichte. Die Juden zur Zeit Yeshuas befanden sich im Römischen Reich unter römischer Herrschaft und hatten damals keine Befugnis, jemanden zu kreuzigen oder hinzurichten. Obwohl es eine jüdische Rotte gab, die vom abtrünnigen Hohepriester Kaiphas aufgehetzt und bestochen worden war, um Yeshuas Hinrichtung zu fordern, folgten Tausende von Juden Yeshua und glaubten an ihn. Aber römischen Soldaten kreuzigten Ihn, rissen Ihm den Bart aus, verhöhnten Ihn, bespuckten Ihn und drückten Ihm eine schmerzende Dornenkrone aufs Haupt. Nur hat kein Prediger je zur eigenen Herde gesagt:„Die Römer haben Christus getötet – und daher haben sie haben den Tod verdient.“ Letztendlich sagte Yeshua, dass niemand Ihm Sein Leben nehmen kann. Er starb bereitwillig für alle und hat Satan, Sünde und Tod besiegt für alle, ob Juden oder Nichtjuden, die ihr Vertrauen auf Ihn setzen!

“Darum liebt mich der Vater, weil ich mein Leben lasse, damit ich es wieder nehme. Niemand nimmt es von mir, sondern ich lasse es von mir aus. Ich habe Vollmacht, es zu lassen, und habe Vollmacht, es wieder zu nehmen. Diesen Auftrag habe ich von meinem Vater empfangen” Joh. 10:17-18

Das ist das Wesen einer Lüge: Von Hitler wurde gehört, dass er sagte: „Erzähle eine Lüge, die groß genug ist und wiederhole sie immer wieder, dann wird schließlich jeder sie glauben“.

“Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Begierden wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus dem Eigenen; denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge.” John 8:44

Der Begriff ‘Antisemitismus’ wurde im 19. Jahrhundert geprägt, als der Judenhass (zum ersten Mal seit der Entstehung des Christentums als Staatsreligion im 4. Jahrhundert unserer Zeitrechnung in Ostrom) als eine Art gesellschaftlicher Krankheit anerkannt wurde.

Folgendes ist die Definition von Antisemitismus aus dem Merriam Webster-Lexikon: “Feindseligkeit gegenüber oder Diskriminierung von Juden als religiöse, ethnische oder rassische Gruppe.“

Heute hat der Antisemitismus eine Wendung in Richtung ‘Antizionismus’ genommen und wendet sich politisch gegen die (in der Bibel prophezeite) Rückkehr des jüdischen Volkes in Sein Land. Irreführende und falsche Aussagen wie „Babymörder“, „Zionismus=Rassismus“ und „Zionismus=Nazismus“ sind heute in Amerika und in vielen anderen Ländern auf der Welt nur allzu häufig anzutreffen!

Die religiöse Verfolgung und Feindschaft gegen Juden (seit dem 4. Jahrhundert bis zum 20. Jahrhundert) ging von der christlichen Kirche aus und gipfelte in der Shoa der Nazis, als Hitler die Juden Deutschlands mit den Worten „Juden raus, ihr Christusmörder“ vertrieb und ein Kreuz auf den Straßen Berlins aufstellte, ähnlich wie es die Spanische Inquisition 500 Jahre zuvor getan hatte. Aber seit der Gründung des Staates Israel hat sich eine andere Variante desselben tödlichen, gesellschaftlichen „Virus“ verbreitet, die falsche Anschuldigungen und falschen politische Wortgebrauch “im Namen der ‘palästinensischen Sache’“ verbreitet.

“Gott, sei doch nicht untätig! Sei doch nicht stumm und schau nicht tatenlos zu, Gott! Denn sieh doch: Deine Feinde machen einen Aufruhr und die, die dich hassen, erheben hochmütig ihr Haupt! Sie planen Anschläge gegen dein Volk und verschwören sich gegen die, die unter deinem Schutz stehen. Sie sagen: Kommt! Wir wollen sie vernichten, sodass sie kein Volk mehr sind! Und an den Namen Israel soll sich niemand mehr erinnern!” Psalm 83:2-5

Do you know any Anti-Semites

Im folgenden Video belege ich, dass die angebliche palästinensische Sache „Hitlers Ausgeburt“ ist. Es ist ein monströser Plan, der vom damaligen muslimischen Großmufti von Jerusalem ausgeheckt wurde, der Hitler 1941 in Berlin besuchte. Dieser böse und grausame muslimische Führer bat dieses Monster von einem Mann, Hitler, ihm dabei zu helfen, eine Armee auszubilden, die die Juden im Land ihrer Vorfahren vernichten und somit die Endlösung von innen heraus umsetzen würde. Hitler willigte gerne ein, und die PLO war geboren. Die Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) kämpfte von nun an politisch, gesellschaftlich und mit Terror, um Israel von der Landkarte zu tilgen, so dachten sie zumindest. Aus der PLO gingen die Fatah, die Hisbollah, die Hamas, Al Qaida, die Muslimbruderschaft und all’ die verschiedenen Terrorgruppen hervor. Ihr Ziel ist es, die Juden und den Staat Israel insgesamt loszuwerden. Zu diesem Zweck lehren sie Babys und Kinder im Vorschulalter, Juden zu hassen und trainieren sie, mit Waffen umzugehen und Juden zu ermorden, um ein „Shaheed“ oder Märtyrer zu werden, wenn sie groß sind.

Sie benutzen Kinder, um Steine zu werfen und mit Messern umzugehen, um die Schädel von Israelis zu zertrümmern und sie zu ermorden. Sie rammen Autos und schwere Maschinen unvermutet gegen Zivilisten an Bushaltestellen. Sie senden mit Sprengstoff gefüllte Luftballons, damit jüdische Kinder sie greifen und in Stücke sprengt werden. All das im Namen eines „Freien Palästina“. Und dann nennen sie die Juden „Babymörder“. Die Araber, die für die palästinensische Sache eintreten, und all’ ihre Anhänger aus Amerika, Europa, Südamerika, Afrika, Asien und allen anderen Nationen ergreifen Partei für Hitlers Planes bezüglich der ‘Endlösung’ und der Auslöschung der Juden.

Sie arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie Hitler: „Erzähle eine große Lüge, dann wiederhole sie oft genug und jeder wird sie glauben!“

Ob du ein Jude, ein Muslim, ein Christ, ein Atheist, ein Buddhist, ein Hindu, jung oder alt, Mann oder Frau bist: wenn du die palästinensische Sache unterstützt, stellst du dich auf die Seite Hitlers und des Großmufti von Jerusalem. Wenn du antizionistisch und gegen den Staat Israel bist, dann bist du erwiesenermaßen ein Antisemit. Dies ist ein dringender Aufruf zur Buße an Milliarden von betrogenen Menschen auf diesem Planeten! Komm’ aus dieser Lüge heraus, denn die Plage des Allmächtigen ist ausgegangen, um all’ jene zu richten und zu vernichten, die Sein jüdisches Volk und Seinen jüdischen Messias – Yeshua – hassen.

“Der HERR ist zornig über alle Völker, ihre Heere werden Seinen schrecklichen Zorn zu spüren bekommen. Er hat sie dem Untergang geweiht, abgeschlachtet sollen sie werden. Das alles wird geschehen, wenn der HERR mit Seinen Feinden abrechnet. In diesem Jahr zahlt Er ihnen alles Unrecht heim, das sie an Zion verübt haben.” Jesaja 34:2;8

Warne andere, bevor es zu spät ist! Lies mein neuestes Buch zu diesem Thema: “DER IDENTITÄTSDIEBSTAHL” und gib es an andere weiter: www.Zionsgospel.com

„Ich will segnen, die dich segnen, und verfluchen, die dir fluchen. Alle Völker der Erde werden durch dich gesegnet sein.“” 1. Mose 12:3

Eure israelischen Mentoren und Freunde

Hauptbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

“Um Zions willen werde ich nicht schweigen” Jesaja 62:1

Archbishop Dominiquae and Rabbi Baruch Bierman

Video: Hitlers Kind

Für eure Zehnten und Opfer:

  • Online: https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Maile an kad_esh_map@msn.com, um die Bankverbindung zu erfahren – oder
  • Rufe uns in den USA an unter 1-972-301-7087
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St. Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Western Union- und MoneyGram-Spenden bitte adressieren an: Adriana Dominiquae Bierman, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

Fasting and Prayer for Israel

Schließe dich unserem weltweiten 21-tägigen Fasten & Gebet an

Am Israel Chai!

27. Juni – 18. Juli 2021

Wir werden 21 Tage lang fasten und beten, um das Monster des Antisemitismus und des grausamen Hasses gegen das jüdische Volk und Israel zu besiegen. Wir werden für Israels Errettung und für seine Befreiung von all seinen Feinden beten.

Mehr Information →

The Identity Theft

Schließe dich etwas Neuem gegen Antisemitismus an.

Entdecke deine Identität im Messias, indem du Seine Identität als Jude, nicht als Römer, wiederentdeckst. Hauptbischöfin Dominiquae Biermans neues Buch „Der Identitätsdiebstahl“ und der GRI-Online-Kurs besiegen Antisemitismus, indem sie dir die jüdische Identität des Messias aufzeigen. Du wirst lernen, in der Kraft und der Salbung des ersten Jahrhunderts zu gehen!

Jetzt bestellen und mit dem Lernen beginnen →

Leserstimmen:

Ich möchte sagen, dass ich jetzt viele Fakten aus der Kirchengeschichte über die widerrechtliche Aneignung der Identität des Messias und zur gesamten Geschichte des jüdischen Volkes und des Antisemitismus kenne: dieses Buch ist unglaublich reichhaltig! Ein wahrer Quelle von Information und Offenbarungen: Gelobt sei Gott! ~ François Foisil, Frankreich

Wenn Sie dieses unglaubliche Buch von Hauptbischöfin Bierman lesen, werden Sie schockierende Wahrheiten entdecken, die von Historikern und Theologen seit Generationen unter Verschluß gehalten und verheimlicht wurden. Dieses Buch ist wie ein Tsunami an Offenbarung über unsere Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft des Volkes Gottes. ~ Übergeordneter Hauptbischof Dr. Lawrence Langston, Th.D. Ph.D., USA

Zeichen und Wunder waren in der frühen Gemeinde gang und gäbe; aber diese Kraft wurde den Gläubigen gestohlen. Wie das? Indem man die Identität unseres Herrn veränderte. Der Identitätsdiebstahl wird in diesem bahnbrechenden Buch aufgedeckt und klar dargelegt. Dieses Buch wird Augen öffnen und viele Fragen beantworten, so dass das wahre Glaubensfundament wiedergestellt werden kann, das den Jüngern Yeshuas, unseres jüdischen Messias, gegeben wurde. ~ Pastorin Debra Barnes, USA

Jetzt bestellen →

*Der Kurszugang ist nur dann inbegriffen, wenn das Buch über die Website www.against-antisemitism.com bestellt wird.

Tritt unserem neuen Telegram-Kanal bei und erhalte aktuelle Neuigkeiten von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman:

https://t.me/dominiquaebierman

Abonniere unseren YouTube-Kanal!

Schaue dir die neuesten Sendungen von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman an und abonniere den “Vereinte Nationen für Israel”-YouTube-Kanal!

Unser YouTube-Kanal →

GRM prison

Unterstütze unsere Gefängnisarbeit!

Wir haben einen Gefängnisdienst in den Vereinigten Staaten begonnen, der von Rabbi Baruch Bierman geleitet wird: Eine GRM-Bibelschulgruppe im UCI-Gefängnis in Florida. Schritt für Schritt werden Interessierte an das ‘Evangelium aus Zion’ herangeführt: wir sahen bereits viele Wunder in ihrem Leben! Wenn Rabbi Baruch sie im Gefängnis besucht, kommt er immer mit Berichten über Heilungen und Transformationen von Leben zurück! Yah hat uns eine mächtige Tür geöffnet!

Vor kurzem haben wir GRM auf einer Plattform veröffentlicht, die es allen Gefangenen im amerikanischen Gefängnissystem ermöglicht, mit ihren Tablets zu lernen. Wir laden dich ein, diesen wichtigen Dienst durch Gebete und Spenden zu unterstützen, damit wir unsere Aktivitäten, Yeshua, den jüdischen Messias, in Gefängnissen überall in den USA bekannt zu machen, ausweiten können!

Wenn du eine Spende sendest, schreibe bitte in den Kommentarbereich: „Gefängnisdienst”.

Spende online unter →

Mehr darüber lesen →

Lerne die jüdischen Wurzeln des Glaubens kennen.

Du wirst keine andere Bibelschule mehr besuchen müssen! Die GRM-Bibelschule ist wie eine ‚Waschmaschine‘, die dich in die Wahrheit des 1. Jahrhunderts führt und zum ursprünglichen ‘Evangelium aus Zion‘ bringt, das schon viele befreit hat.

Melde dich an und beginne dein Studium →

Nationen in Schafnationen verwandeln

Du bist dazu berufen, wie eine Esther für Israel zu sein. Sei Teil einer unaufhaltsamen Kraft, die in deiner Nation für Israel einsteht!

Schließe dich den Vereinten Nationen für Israel an →

Schließe dich den 70 Gerechten aus den Nationen an!

Unterstütze den Dienst der Botschaft der Vereinten Nationen für Israel in den Bergen von Jerusalem mit 100 Dollar im Monat. Drücke dafür auf die Schaltfläche unten oder schreibe uns eine E-Mail für weitere Informationen über Spendenmöglichkeiten: info@unitednationsforisrael.org

Jetzt beitreten →

https://unitednationsforisrael.org/de/botschaft/