Come Holy Spirit

Komm, Heiliger Geist #1 – Der Geist der Weissagung


Come Holy Spirit
Torah-Abschnitt BEHAR/BECHUKOTAI – Wajikra (3. Mose) 25:1-27:34

Und ich fiel zu seinen Füßen nieder, ihn anzubeten. Und er spricht zu mir: Siehe zu, tu es nicht! Ich bin dein Mitknecht und der deiner Brüder, die das Zeugnis Yeshuas haben. Bete Gott an! Denn das Zeugnis Yeshuas ist der Geist der Weissagung. Offenbarung 19:10

Shabbat Shalom, meine lieben Geschwister!

Es gibt in der heutigen Zeit keine dringendere und wichtigere Angelegenheit als den Heiligen Geist. Die Vorbereitung der Braut kann ohne den Heiligen Geist nicht stattfinden. Solange wir keine Ausgießung des reinen und unverfälschten ‘Geistes der Weissagung’ haben, können und werden wir nicht bereit sein, dem Meister zu begegnen. Wir können und werden nicht die Kraft dazu haben, die Endzeit-Ernte einzubringen und ihr gerecht zu werden und die Drangsal der kommenden Tage zu überwinden.

Die Covid19-Pandemie und die Angst davor haben die Welt in eine andere Realität, eine neue Realität versetzt. Der Schöpfer richtet die Welt; viele Menschen wachen auf und erkennen, dass wir dringend nach Antworten suchen. Weltliches Wissen und weltliche Weisheit versagen. Menschliche Hilfsmittel versagen, und viele suchen nach etwas, das größer ist als sie selbst und ihre Umstände. Einige finden Religion dabei, ob Christentum, Judentum, Islam oder eine Vielzahl anderer Religionen und religiöser Systeme. Dies wird aber nur ein vorübergehendes ‘Placebo’ sein, eine Medikamentenattrappe, deren Wirkung bald nachlassen wird, da sie weder vor dem Tod noch vor den Gerichten Gottes schützen kann.

Als Yeshua, der jüdische Messias, den Preis für unsere Erlösung durch Sein Opfer bezahlte, tat Er es, damit wir von einer anderen Realität, von der Gegenwart und Person des Ruach Hakodesh, des Heiligen Geistes, erfüllt werden. Wir müssen die Fülle des Heiligen Geistes haben, der der Geist der Weissagung (Prophetie) und das Zeugnis Yeshuas ist; nichts anderes wird uns helfen.

Come Holy Spirit

Ruach bedeutet auf Hebräisch Geist, Wind, Atem.
Ruach Hakodesh ist der Heilige Geist oder “Geist der Heiligkeit”.

Das Coronavirus befällt den Atem des Menschen. Sie sterben durch Erstickung. Das Gegenmittel befindet sich nicht in einem von Menschen hergestellten Impfstoff – der eine Vielzahl von Nebenwirkungen hat und der den Tempel des Heiligen Geistes mit einer geschwächten Variante desselben Virus verunreinigt – sondern in einem Impfstoff des Heiligen Geistes.

Der Geist der Menschheit, der Atem der Menschen, muss durch die Kraft des Heiligen Geistes, der der Geist der Prophetie ist, gereinigt werden. Wenn wir von Seiner Gegenwart erfüllt sind, fließen wir immer im Geist der Prophetie: unsere Einstellungen ändern sich, unsere Weltsicht ändert sich, unsere Worte ändern sich, unsere Handlungen verändern sich, unsere Musik verändert sich, unsere Beziehungen ändern sich, unser Leben verändert sich.

Wir werden dann mehr wie Er, mehr wie Yeshua. Wir werden desselben Geistes, der Ihn von den Toten auferweckt hat. Wir beginnen, wie Er zu denken und zu sprechen, unsere Weltsicht ändert sich, die Art, wie wir unseren Glauben leben, verändert sich.

Der Geist der Prophetie verwandelt uns in eine “andere Person”. Als König Saul von Samuel, dem Propheten, zum König Israels gesalbt wurde, musste er vom Geist der Weissagung dazu befähigt werden um echte Autorität zu haben und über Israels Feinde herrschen zu können.

Danach wirst du zu dem Hügel Gottes kommen, wo Wachtposten der Philister sind. Und wenn du dort in die Stadt kommst, wirst du einer Schar von Propheten begegnen, die von der Höhe herabkommen, und vor ihnen her Harfe und Tamburin und Flöte und Zither, und sie werden weissagen. 1. Samuel 10:5

Come Holy Spirit

Der Geist der Prophetie fließt am besten in einer Atmosphäre von Anbetung.

Und der Geist des HERRN wird über dich kommen, und du wirst mit ihnen weissagen und wirst in einen anderen Menschen umgewandelt werden. Und es soll geschehen, wenn bei dir diese Zeichen eintreffen, so tu, was deine Hand finden wird! Denn Gott ist mit dir. 1. Samuel 10:6-7

Saul wurde in einen anderen Menschen verwandelt, als der Geist der Weissagung über ihn kam. Er wurde zu einem vom Heiligen Geist ermächtigten König. Die von Gott eingesetzten und gesalbten Könige Israels befanden sich auf einer ganz anderen Ebene als die Könige der Nationen. Sie waren durch den Geist der Weissagung beauftragt. Sogar einige von Israels göttlich inspirierten legendären Premierministern wurden durch den Geist der Prophetie ermächtigt. Das unterscheidet sie von anderen Regierungschefs. Dazu gehörten Premierminister Ben Gurion, Premierministerin Golda Meyer, Premierminister Menachem Begin und sogar Premierminister Benjamin Netanjahu.

Auch der ‘Vater des Zionismus’, Benjamin Zeev Herzl, wurde vom Geist der Prophetie bevollmächtigt, die Wiederherstellung Israels nach 2000 Jahren Exil voranzutreiben. Als er sein prägendes Buch “AltNeuland” über die Rückkehr der Juden in ihr altes, biblisches Land, das Land Israel, schrieb, stand er unter dem Einfluss des Geistes der Prophetie. Er sagte, dass er wie “unter Zwang” schrieb, so als ob jemand, der stärker war als er selbst, durch ihn schreiben würde. Das ist der Geist der Prophetie. Er trägt uns höher hinauf und befähigt uns, Dinge zu tun, die normale Menschen nicht tun können.

Come Holy Spirit

Als Yeshua von den Toten auferstand, ermahnte Er Seine Jünger, NICHTS zu tun, bis sie den Heiligen Geist empfangen hatten. Als das während des biblischen Shawuot-Festes geschah, manifestierte sich der Geist der Weissagung durch die jüdischen Jünger. Das Ergebnis davon war eine übernatürliche Seelenernte. Tausende von Israelis wurden an diesem Tag errettet.

Und es geschah plötzlich ein Brausen vom Himmel wie von einem gewaltigen Wind und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen. Und es erschienen ihnen Zungen, zerteilt wie von Feuer; und er setzte sich auf einen jeden von ihnen, und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen gab auszusprechen. Apostelgeschichte 2:2-4 LU84

Als Paulus zu einem späteren Zeitpunkt durch Ephesus ging, fand er Jünger, die nicht mit dem Ruach Hakodesh, dem Heiligen Geist, erfüllt worden waren, und er ging daran dies zu ‘berichtigen’. Es reicht nicht aus, an den Messias zu glauben; wir müssen vom Geist der Weissagung erfüllt werden.

Und als Paulus ihnen die Hände aufgelegt hatte, kam der Heilige Geist auf sie, und sie redeten in Sprachen und weissagten. Apostelgeschichte 19:6

Als Elohim die Leiterschaft in Israel vergrößern wollte, damit Moses die Last nicht alleine tragen musste, goss er den Geist der Prophetie über 70 zusätzliche Älteste aus.

Und der HERR kam in der Wolke herab und redete zu ihm und nahm von dem Geist, der auf ihm war, und legte ihn auf die siebzig Männer, die Ältesten. Und es geschah, sobald der Geist auf sie kam, weissagten sie; später aber nicht mehr. Und zwei Männer blieben im Lager zurück, der Name des einen war Eldad und der Name des andern Medad; und auch auf sie kam der Geist – sie waren nämlich unter den Aufgeschriebenen, waren aber nicht zum Zelt hinausgegangen -, und sie weissagten im Lager. 4. Mose 11:25-26

Es gibt einen Unterschied, ob der Geist der Prophetie auf jemandem oder in jemandem ist. Wir müssen den Heiligen Geist in uns haben. Das geschieht, wenn wir uns dem Messias hingeben und aus dem Geist geboren werden. Aber wir müssen ihn auch auf uns haben.

Aber ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist; und ihr werdet Meine Zeugen sein, sowohl in Jerusalem als auch in ganz Judäa und Samaria und bis an das Ende der Erde. Apostelgeschichte 1:8

Der Geist war auf König David, der sowohl ein mächtiger Kämpfer als auch ein Psalmist und Anbeter war. Er kämpfte UNTER dem Geist der Weissagung, verfasste aber auch Psalmen und betete im Geist der Prophetie an. Seine Kampfstrategien waren prophetisch und auch seine Lieder waren prophetisch. Das ist der Grund, warum er, nachdem er mit Bath-Sheba Ehebruch begangen und ihren Ehemann ermordet hatte, Folgendes schrieb:

Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz, und gib mir einen neuen, beständigen Geist. Verwirf mich nicht von deinem Angesicht, und nimm deinen Heiligen Geist nicht von mir. Psalm 51:12-13 LU84

Come Holy Spirit

Nimm Deinen Heiligen Geist nicht von mir.

Sein Vorgänger, König Saul, hatte den Heiligen Geist, der ihn ursprünglich bevollmächtigt hatte, verloren. Der Ruach zog sich wegen seines Ungehorsams, seiner Menschenfurcht, Feigheit und Eifersucht von ihm zurück. Er schaffte es nicht, alle Amalekiter zu vernichten, und er wollte eine Plünderung. Dann wurde er eifersüchtig auf David, der schnell zum aufsteigenden Stern Israels wurde. Wenn wir die Berufung Gottes auf unserem Leben missachten, werden wir Seinen Geist verlieren, und stattdessen wird ein anderer Geist kommen.

Der Geist der Weissagung zieht sich zurück, wenn es Ungehorsam, falsche Motivation, egoistischer Ehrgeiz, Eifersucht, Habsucht und Kompromisse gibt.

Aber der Geist des HERRN wich von Saul, und ein böser Geist vom HERRN ängstigte ihn. 1. Samuel 16:14

Dieser Generation von christlichen und messianischen Gläubigen fehlt der Geist der Weissagung schmerzlich. Genau wie im Fall von König Saul ist der göttliche Ruf kompromittiert worden. Er sollte alle Amalekiter, die Israel hassten, und ihr Vieh vernichten, aber er behielt die erlesensten Tiere und Agag, ihren König, am Leben. Dieser Ungehorsam kostete König Saul die Krone. Er war ungehorsam, machte Kompromisse, verlor den Geist, verlor die gottgegebene Macht und verlor die Krone.

Samuel aber sprach: Hat der HERR so viel Lust an Brandopfern und Schlachtopfern wie daran, daß man der Stimme des HERRN gehorcht? Siehe, Gehorchen ist besser als Schlachtopfer, Aufmerken besser als das Fett der Widder. Denn Widerspenstigkeit ist eine Sünde wie Wahrsagerei, und Widerstreben ist wie Abgötterei und Götzendienst. Weil du das Wort des HERRN verworfen hast, so hat Er dich auch verworfen, daß du nicht mehr König sein sollst. 1. Samuel 15:22-23

So ist es auch mit dieser Generation von Gläubigen. Seit mehr als 25 Jahren ruft YHVH die Kirche auf, aus der Ersatztheologie, dem ‘romanisierten’ Christentum, der heidnischen Vermischung bezüglich der Feste und aus dem gesamten Antisemitismus, einschließlich des Antizionismus, herauszukommen.

Seitdem ich 1994 mein erstes Buch zu diesem Thema mit dem Titel “Die heilende Kraft der Wurzeln” veröffentlicht habe, in dem ich der Kirche den prophetischen Aufruf dazu übermittelt habe. Dieser Ruf wurde unter dem Geist der Prophetie ausgesprochen!

Seit vielen Jahren klopft Er nun schon an die Türen, um Seine Identität als jüdischer Messias wiederherzustellen, mit Seinem Bundes-Namen, den der Vater Ihm gab: Yeshua.

Aber christliche und viele messianische, gesalbte Leiter haben es, genau wie König Saul, aus Menschenfurcht unterlassen, die Ersatztheologie auszurotten. Deshalb kam es zu einem Verlust an Autorität und der Geist der Weissagung zog sich zurück.

Der einzige Weg, das zu ändern, ist Teshuva, Buße dafür, dass die Wahrheit aus Menschenfurcht, egoistischem Ehrgeiz, Lauheit und Eifersucht kompromittiert worden ist. Eine Umkehr aller Aspekte des “Identitätsdiebstahls” des Messias von einem römischen Christus zu einem jüdischen Messias hin ist zwingend erforderlich. Dann wird der Geist der Prophetie mit dem Zeugnis Yeshuas zurückkehren: mit den erstaunlichsten Zeichen, Wundern und Machttaten, die die Welt je gesehen hat.

Ein geistliches Erwachen, die ‘Erweckung des Dritten Tages’ steht vor der Tür, denn ein Tag ist wie tausend Jahre für YHVH. Wir befinden uns nun am “Dritten Tag”, im dritten Jahrtausend seit Yeshua gekommen ist.

Er wird uns nach zwei Tagen neu beleben, am dritten Tag uns aufrichten, daß wir vor Seinem Angesicht leben. So laßt uns ihn erkennen, ja, laßt uns nachjagen der Erkenntnis des HERRN! Sicher wie die Morgenröte ist Sein Hervortreten. Er kommt wie der Regen zu uns, wie der Spätregen, der die Erde benetzt. Hosea 6:2-3

Die neue, frische Ausgießung des Geistes der Prophetie wird Seine Braut, bestehend aus dem “einen neuen Menschen” aus Juden und Heiden, der in ein und denselben Ölbaum eingepfropft ist, für die Hochzeit mit dem jüdischen Passahlamm Yeshua bereit machen.

Dann hörte ich das Rufen einer großen Menge. Es klang wie das Tosen des Meeres und wie lautes Donnerrollen. Sie riefen: »Halleluja – Preist den Herrn! Der Herr hat nun die Herrschaft angetreten, Er, unser Gott, der Herrscher der ganzen Welt! Wir wollen uns freuen und jubeln und Ihm die Ehre geben! Der Hochzeitstag des Lammes ist gekommen; Seine Braut hat sich bereit gemacht. Offenbarung 19:6-7 GNB

Wir tun Buße und bitten Abba, Seiner Braut den Geist der Weissagung zurückzubringen.

Eure israelischen Mentoren und Freunde,

Hauptbischöfin Dominiquae & Rabbi Baruch Bierman

Archbishop Dominiquae and Rabbi Baruch Bierman

Für eure Zehnten und Opfer:

  • Online-Spenden unter https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Mail an kad_esh_map@msn.com um die Bankverbindung zu erfahren.
  • Spenden per Telefon in den USA: 1-972-301-7087
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Spenden via Western Union & MoneyGram bitte adressieren an: Adriana Bierman, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

Video: Der Kampf um Jerusalem, Teil 2

Begleite Hauptbischöfin Dominiquae Bierman vom Jüdischen Viertel Jerusalems (Yerushalayim) aus bei der Fortführung dieser faszinierenden, umfassenden Lehre: Eine zionistische Bewegung im späten 19. Jahrhundert bildete die Voraussetzung für die Gründung des Staates Israel im Jahr 1948. Höre mehr über die Geschichte (Seine Geschichte) des “wichtigsten Stücks Land auf Erden” – des Tempelbergs.

Antisemitismus ist schlimmer als das Coronavirus

Ich will segnen, die dich segnen, und verfluchen, die dir fluchen. 1. Mose 12:3

Schaue auch unsere Globale Bildungsinitiative (GRI) gegen Antisemitismus in der Kirche an und hilf uns mit deiner Großzügigkeit, sie auszuführen! Unter www.against-antisemitism.org

Tritt den Vereinten Nationen für Israel bei und werde Mitglied:

https://unitednationsforisrael.org/de/mitgliedschaft/

Buch der Woche: Die heilende Kraft der Wurzeln

Es geht um Leben oder Tod!

https://kad-esh.org/de/shop/die-heilende-kraft-der-wurzeln/

Schließe dich den 70 Gerechten aus den Nationen an!

Unterstütze die Arbeit der Botschaft der Vereinten Nationen für Israel in den Jerusalemer Bergen mit 100 USD pro Monat. Klicke auf den untenstehenden Button oder sende uns eine E-Mail, um weitere Spendenmöglichkeiten zu erfahren: info@unitednationsforisrael.org
https://unitednationsforisrael.org/de/spenden/
https://unitednationsforisrael.org/de/botschaft/

Studiere bei GRM, der messianisch-apostolisch-prophetischen Bibelschule aus Israel!

https://grmbibleschool.com

Schaue nach, was es Neues von uns auf Facebook gibt!

https://www.facebook.com/dominiquae.archbishop/