Erratic Life Patterns

Unbeständige Lebensmuster


Erratic Life Patterns
Torah-Abschnitt BO – Shemot (2. Mose) 10:1-13:16

ATG – Süchtige wenden sich zu Gott #11

“Ein aufrührerisches Land bringt viele Herrscher hervor, aber ein verständiger, einsichtiger Mensch verschafft der Ordnung Bestand.” Sprüche 28:2

Shabbat Shalom, meine lieben Geschwister!

Es ist Zeit für den elften Teil der Sonderserie, die auf meinem Buch “ATG – Süchtige wenden sich zu Gott” basiert. Einsichten, die der Herr mir über die Behandlung Süchtiger gegeben hat, können dich vor viel Frustration bewahren und das Leben vieler Süchtiger verändern, die sich Gott zuwenden.

Unbeständige Lebensmuster

ATGs (d.h. Süchtige, die sich Gott zuwenden, um frei zu werden) haben ein Leben, in dem fast alles kaputt ist. Deswegen haben sie in fast jedem Lebensbereich die Fähigkeit, zu erkennen, was richtig und was falsch ist, verloren. Sie müssen vollständig umlernen, und das ist ein Prozess. Die meisten von ihnen werden keine regelmäßigen Schlaf- und Essgewohnheiten haben. Sie möchten vielleicht überhaupt nicht schlafen und essen sehr unregelmäßig und das Falsche. Viele von ihnen haben Tage unter Drogen verbracht und danach Tage ohne Schlaf. Ihr Körper ist massiv misshandelt, aber das leugnen sie und denken irgendwie, dass es ihnen ganz gut geht. In Wirklichkeit sind sie aller Wahrscheinlichkeit nach erschöpft und haben einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen.

Unregelmäßige Schlafgewohnheiten

Es ist wichtig, ihrem Schlaf Grenzen zu setzen – egal, wie alt oder jung sie sind. Sie brauchen sichere und feste Grenzen und Regeln. Stelle sicher, dass die Lichter jede Nacht zur gleichen Zeit aus sind. Sie werden versuchen, mit dir zu “spielen” und zu streiten und diese Anweisung zu umgehen. Sogar geistliche Argumente wie “Ich möchte die Bibel lesen oder beten” werden manchmal verwendet. Lass’ aber nicht zu, dass die gesetzten Grenzen überschritten werden. Wenn jemand nicht schlafen kann, dann bete unter Handauflegen Gottes Frieden über sie und binde jeden Geist, der eventuell am Werk ist. Ich habe festgestellt, dass es bei weitem am Besten wirkt, wenn ich meine Hände auflege und sanft und anbetend in Sprachen für den/diejenige bete. Mein Schwerpunkt liegt dabei nicht auf dem Problem der Person, sondern auf der Anbetung Gottes. Es ist okay, sehr ruhige, gesalbte Anbetungsmusik abzuspielen. Es wird eine ganze Weile dauern, bis eine ATG gesunde Schlafgewohnheiten entwickelt; gib aber nicht auf.

Erratic Life Patterns

Unbeständige Essgewohnheiten

Die meisten ATGs haben sehr schlechte Essgewohnheiten, besonders wenn sie unter Drogen- oder Alkoholeinfluss stehen. Es kann sein, dass sie einen Tag lang oder sogar länger nichts essen. Wenn sie dann aus dem Dämmerzustand aufwachen, möchten sie alles verschlingen, was sie finden. Viele von ihnen befinden sich seit Jahren in diesem Teufelskreis. Jetzt, da sie sich an Gott gewandt und mit den Drogen oder dem Alkohol aufgehört haben, sind sie ausgelaugt.

Stelle sicher, dass die ATGs regelmäßige und gesunde Mahlzeiten erhalten. Es ist sehr wichtig, dass ihre Ernährung aus natürlichen, gesunden Nahrungsmitteln, wie zum Beispiel Vollkornbrot, Obst, Gemüse, Linsen, Vollkornreis, Vollkornnudeln, Fisch, Rohnüsse und Rosinen besteht. Erlaube nicht, dass sie koffeinhaltige Getränke jeglicher Art zu sich nehmen – keinen Kaffee, keinen Tee, Limonaden oder Kakao. Koffein ist eine süchtig machende Substanz. Gib ihnen stattdessen mit Honig oder Rohzucker gesüßte Kräutertees. Kamillentee wirkt wunderbar, ebenso Minztee. Man kann ihn in großen Mengen kaufen. Bringe ihnen bei, Wasser zu trinken! Die meisten von ihnen wissen nicht einmal, wie man Wasser trinken kann.

Wichtig: Entwöhne sie von Zucker aller Art. Weißer Zucker und jedes Nahrungsmittel, das weißen Zucker enthält, raubt dem Körper Vitamine und Mineralien. Er macht süchtig und verursacht emotionale Achterbahnfahrten. Der Prozess der Herstellung von weissem Zucker ist demjenigen von Heroin sehr ähnlich. Bringe ihnen bei, statt dessen Früchte, natürlich getrocknete Rosinen, Honig in Maßen und etwas schwarze Melasse zu sich zu nehmen.

Erratic Life Patterns

Vitamine & Mineralien

Ich schlage vor, die ATGs ständig mit Vitaminen zu versorgen, die ausgleichend auf das zentrale Nervensystem wirken und auch den Körper mit nähren. Folgende Vitamine empfehle ich:

Vitamin C – 1000-2000 Mg. pro Tag

Vitamin B-Komplex – 100 Mg. pro Tag

Chromium GTF – 2 Tabletten pro Tag

Kalzium mit Magnesium – 1000/500 Mg. pro Tag

Sie sollen essen, aber setze ihnen bitte Grenzen bezüglich der Menge. Sobald ATGs anfangen, zu essen, könnten sie gegebenenfalls wie Bulimiekranke essen. Wenn jemand zwei große Portionen von etwas gegessen hat, dann ist es gut, zu sagen: “Genug”. Lege die Menge an Vollkornbrot, die jemand verzehren kann, fest. Bringe ihnen bei, langsam zu essen und sorge dafür, dass genug da ist; aber, wie bei allem musst du klare Grenzen setzen. Erlaube nicht, dass sie jederzeit in die Küche gehen, um sich etwas zu holen. Stelle zwischen den Mahlzeiten einen Obst- und Gemüseteller auf den Tisch.

Wird fortgesetzt …

Eure israelischen Mentoren und Freunde

Hauptbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

Archbishop Dominiquae and Rabbi Baruch Bierman

Spendenmöglichkeiten:

  • Online-Spenden unter https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Mail an kad_esh_map@msn.com um die Bankverbindung zu erfahren.
  • Spenden per Telefon in den USA: 1-972-301-7087
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Spenden via Western Union & MoneyGram bitte adressieren an: Hadassah Danielsbacka, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

ATG Addictd Turning to God

Buch der Woche: ATG – Süchtige wenden sich zu Gott

Der biblische Weg zum Umgang mit Süchtigen und Süchten

https://kad-esh.org/de/shop/atg-addicts-turn-to-god-suchtige-wenden-sich-zu-gott/

Video: Haifa – Ein Garten zum Bebauen

Diese von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman geleitete Tour durch das Land Israel führt uns in die wunderschöne Küstenstadt Haifa. Heute blüht und grünt sie, aber eben dieses Gebiet war eine der größten Herausforderungen für die frühen Siedler im Heiligen Land. Es erforderte viel Hingabe und Einsatz, Blut, Schweiß und Tränen, dieses Ziel zu erreichen. Höre, wie jede Handlung, die Yah dir auf’s Herz legt, auch diese Hingabe von dir erfordert – ein Überwinder zu Seiner Ehre zu werden!

UNIFY-Mitglied werden:

https://unitednationsforisrael.org/de/mitgliedschaft/

Schließe dich den 70 Gerechten aus den Nationen an!

Unterstütze die Arbeit der Botschaft der Vereinten Nationen für Israel in den Jerusalemer Bergen mit 100 Dollar pro Monat. Klicke auf den untenstehenden Button und wähle eine monatliche Spende von $100 aus oder sende uns eine E-Mail, um weitere Spendenmöglichkeiten zu erfahren: info@unitednationsforisrael.org
https://unitednationsforisrael.org/de/spenden/
https://unitednationsforisrael.org/de/botschaft/

Studiere bei GRM, der messianisch-apostolisch-prophetischen Bibelschule aus Israel!

www.grmbibleschool.com

Schaue nach, was es Neues von uns auf Facebook gibt!

https://www.facebook.com/dominiquae.archbishop/