True Colors

Wahre Herzenseinstellung


True Colors
Torah-Abschnitt – B`midbar (4. Mose) 1:1-4:20. Haftarah: Hosea 2:1-22 (3-24)

„Denn diese Prüfungen geben euch Gelegenheit, euch in eurem Glauben zu bewähren. Genauso, wie das vergängliche Gold im Feuer des Schmelzofens gereinigt wird, muss auch euer Glaube, der ja unvergleichlich viel wertvoller ist, auf seine Echtheit geprüft werden. Und wenn dann Yeshua, der Messias in Seiner Herrlichkeit erscheint, wird eure Standhaftigkeit euch Lob, Ruhm und Ehre einbringen.“ 1. Petr. 1:7

Shabbat Shalom, liebe Geschwister!

In Zeiten großer Not und im Feuer widriger Umstände entdecken wir unseren wahren Charakter und den der Menschen um uns herum. Wenn das Feuer der Bedrängnis in unserem Leben brennt, kommt alles Unreine zum Vorschein. Das kann sich auf unser persönliches Leben und das unserer Mitmenschen auswirken, denn die Hitze ist für alle spürbar. Alle Edelmetalle wie Silber und Gold werden im Feuer gereinigt und vervollkommnet. Genauso wird ein Herz aus Gold nur im Feuer des Leids erworben. Wenn es viel Leid gibt, erwerben einige Menschen ein Herz aus Gold. Es gibt aber auch andere, die mit einem schwarzen Herzen voll bitterer Verurteilung herauskommen. Das Gleiche gilt für die Menschen um dich herum. Wenn du durch verschiedene feurige Prüfungen gehst, wirst du herausfinden, wer um dich herum ein goldenes und wer ein schwarzes Herz hat. Die meisten von uns mögen keine Prüfungen und fürchten sie regelrecht. Wenn jemand eine schreckliche Tragödie durchmacht, dann schotten wir uns schnell ab und verurteilen ihn oder sie. Die ewige Frage dazu lautet: “Was ist die Sünde dieser Person, dass er oder sie das durchmachen muss?” Vor allem, wenn diese Person im Dienst steht, werden die “geistlichen Geier” zu “allwissenden Propheten” und beginnen zu “reden”, zu verleumden, zu tratschen und zu flüstern… Deine “guten Freunde”, die dir nahestanden, werden zu einer “Autorität” darüber, warum dir das passiert und zu deinen schlimmsten Feinden, obwohl sie das alles im Namen von “Freundschaft und gutem Rat” tun. Im Feuer der Bedrängnis kommt die wahre Herzenseinstellung zum Vorschein, ob aus Gold oder nicht, so wie im Leben Hiobs und seiner “Freunde”. Sie fühlen sich gedrängt, ihre “Meinung” darzubringen:

Elifas aus Teman versuchte als Erster, Hiob eine Antwort zu geben. „Du bist zwar aufgebracht“, sagte er, „doch will ich versuchen, dir etwas zu sagen; ich kann nicht länger schweigen!“ Hiob 4:1-2

Besonders wenn wir im Dienst sind, stehen wir unter einem Vergrößerungsglas. Jeder Makel und Fehler wird vergrößert und übertrieben; schließlich sollten Diener Gottes doch vollkommen sein und ein perfektes Leben voller Glück führen, oder nicht? Hiobs Freunde versuchten immer wieder, die große Sünde zu finden, die Hiob begangen hatte, um eine so schreckliche Strafe “von Gott” zu verdienen. “Erinnert ihr euch, wer unschuldig war und umkam? Oder wo der Gerechte vernichtet wurde? Nach dem, was ich gesehen habe, ernten die, die Unrecht pflügen, und die, die Unheil säen, es auch. Durch den Hauch Gottes gehen sie zugrunde und durch die Windstoß seines Zornes finden sie ein Ende.” Was für ein Schock, wenn man herausfindet, dass die größten Diener Gottes in Wirklichkeit diejenigen sind, die immer wieder durch das Feuer des Leids gegangen sind. Was sie wirklich groß macht, ist, dass sie trotz ihrer Lebensherausforderungen und persönlichen und familiären Prüfungen weiterhin Yahs Werk tun, anstatt egoistisch sich nur um sich selbst zu kümmern. Öffne deine Augen und sieh dir deine Pastoren und Leiter an, wertschätze sie und sieh, welche Größe sie haben! Die meisten von ihnen machen gerade in diesem Moment schlimme persönliche Schwierigkeiten durch, und doch wirst du sie auf der Kanzel, im Gebetsraum und bei Einsätzen mit selbstloser, aufopfernder Liebe und im Gehorsam treffen, weil sie das Werk des Meisters tun und über deine Seele wachen! Die meisten dieser Pastoren und Leiter leiden einsam, denn es gibt so wenige Menschen, die wirklich vertrauenswürdig sind und sie nicht verurteilen. Sie haben vielleicht Probleme in ihrer Ehe, Krankheit in der Familie, schreckliche Schulden und Herausforderungen mit ihren Kindern, aber sie kümmern sich um dich, während sie ihre Probleme überwinden müssen. Und was ist die “Bezahlung” von vielen? Kritik, Tratsch, Verleumdung, egoistische Reaktionen…. Es ist wirklich höchste Zeit für uns alle, Buße zu tun und uns reinigen zu lassen!

„Meine lieben Freunde! Wundert euch nicht über die heftigen Anfeindungen, die ihr jetzt erfahrt. Sie sollen euren Glauben prüfen und sind nichts Außergewöhnliches. Freut euch vielmehr darüber, dass ihr mit dem Messias leidet; dann werdet ihr auch jubeln und euch mit Ihm freuen, wenn Er in all Seiner Herrlichkeit erscheint.“ 1. Petr. 4:12-13

Das Feuer der Prüfung kann unsere Herzenseinstellung läutern, wenn wir es zulassen. Ich glaube, dass sich die Feuer der Bedrängnis in der Gemeinde in den kommenden Tagen verstärken werden, bis wir wie eine reine und heilige Braut sind. Dann werden diejenigen von uns, die gelitten und überwunden haben, in der Lage sein, allen anderen den WEG zeigen. Allen, die bereit sind, dem Weg des goldenen Herzens, der Reinheit, der Heiligkeit, der Demut und der Gerechtigkeit zu folgen.

True Colors

„Denn die Zeit ist gekommen, dass das Gericht anfängt beim Haus Gottes; wenn aber zuerst bei uns, was wird das Ende derer sein, die dem Evangelium Gottes nicht gehorchen?“ 1. Petr. 4:17

Wenn das Feuer sehr heiß ist, wird Gold fast durchsichtig. Wirklich, es gibt nichts Besseres als Transparenz; es gibt einfach keine Waffe gegen sie. Heute verstecken die meisten von uns Sünden, böse Einstellungen und “dunkle Geheimnisse” aus Furcht. Aber wen sollten wir fürchten, wenn nicht Elohim und Ihn allein? Es gibt keinen besseren Weg, im SIEG zu wandeln als Transparenz! Nachdem ich gerettet wurde, fühlte ich mich dazu geleitet, mein extrem dramatisches und lebensveränderndes Errettungszeugnis niederzuschreiben in dem Buch “JA!”. Die eine Hälfte des Buches handelt von meinem Leben und meinen Sünden vor dem Messias, die andere Hälfte von meinem prophetischen Wandel mit dem Messias, in dem ich großartige Zeugnisse und auch meine Unzulänglichkeiten, während Er mich auf dem Weg lehrt, mitteile. Weil mein Leben ein “offenes Buch” ist, kann satan mich nicht verdammen! Jetzt ist es an der Zeit, dass ich die Fortsetzung dieses Buches schreibe und der Welt all die Dinge zeige, die eine Frau, die Gott seit 32 Jahren dient, ertragen musste. Willst du das wissen? Es ist so wichtig, dass du weißt, dass diejenigen, die Gott dienen und eine große Salbung und Berufung haben, auch große Nöte und Prüfungen erleben. Es ist an der Zeit, mit der “Idealisierung” und “Vergötterung” des Dienstes (für Yah) aufzuhören, damit du ihn als das sehen kannst, was er ist – ein Opferaltar!

„Ich bin mit dem Messias gekreuzigt; und nun lebe ich, aber nicht mehr ich selbst, sondern der Messias lebt in mir. Was ich aber jetzt im Fleisch lebe, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt und Sich selbst für mich hingegeben hat.“ Galater 2:20

Der Grund, warum ich an Transparenz glaube, ist, dass der Feind so nie etwas finden kann, um dich “an den Haken zu nehmen”, er kann dir nicht mit Schuld und Verdammnis drohen. Obwohl er andere benutzen wird, dich zu verurteilen, wird dich deine Transparenz schützen! Wenn du nichts zu verbergen hast, dann lebst du in Reinheit, und Reinheit und Ehrlichkeit schützen dich.

„Die Rechtschaffenheit der Aufrichtigen leitet sie sicher, die Falschheit der Treulosen aber zerstört sie selbst.“ Spr. 11:3

Feurige Prüfungen können dazu benutzt werden, deinen Lebenswandel, dein Herz und deine Beweggründe zu läutern. Was ist es, das dich motiviert? Dein “Eigenleben”? Deine “Wünsche”? Deine Gier? Dein Durst nach Macht, Ruhm, Anerkennung, deine Furcht usw.? Oder ist es Er, Sein Reich, Sein Wort, Sein Heiliger Geist, die Ehrfurcht vor Gott, die Liebe?

„Darum vergilt mir YHVH nach meiner Gerechtigkeit, nach der Reinheit meiner Hände vor Seinen Augen. Gegen die Heiligen bist Du heilig, und gegen die Treuen bist Du treu, gegen die Reinen bist Du rein, und gegen die Verkehrten bist Du verkehrt. Denn Du hilfst dem elenden Volk, aber stolze Augen erniedrigst Du.“ Psalm 18:25-28

Das Gericht hat im Haus des Herrn begonnen; die Feuer der Prüfungen brennen überall, und sie werden unsere wahren Einstellungen zeigen: die Art des Lebenswandels, Herzens und der Beweggründe. Wenn du die Herzenshaltungen nicht gut findest, die sie dir zeigen, dann demütige dich unter der mächtigen Hand Gottes und lass ihn die Farbe deines Herzens verändern, bis du ein Herz aus Gold hast. Elohim verhält sich zu uns nach dem Zustand unserer Herzen!

True Colors

„Beugt euch also unter die starke Hand Gottes; dann wird Er euch erhöhen, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Und legt alle eure Sorgen bei Ihm ab, denn Er sorgt für euch.“ 1. Petr. 5:6-7

Denke daran, dass auch die Menschen um dich herum anfangen werden, ihr wahres Gesicht zu zeigen. Das wird dir vielleicht auch nicht gefallen! Aber du bist nicht für sie verantwortlich, sondern für dein eigenes Herz. Halte dich also von jeglicher Bitterkeit fern und lasse nicht zu, dass die Enttäuschung über andere (vor allem über Verräter, “gute Freunde” und “Hiobströster”) dein Herz schwarz macht. Lass dein Herz durch Vergebung, Glauben und Vertrauen in Seiner Herrlichkeit erstrahlen. Gib Yeshua nicht auf, weil andere ein schlechtes Herzenseinstellung zeigen oder weil du von dir selbst enttäuscht bist. Demütige einfach dein Herz und geh weiter, gehorche weiter. Am Ende deines Weges wirst du eine große Krone erhalten, die du Ihm zu Füßen legen kannst! Du wirst auch Freude inmitten aller Widrigkeiten erleben und sogar einen Frieden, der alles Verständnis übersteigt. Viele werden auch größere Salbung und die Freisetzung von Wundern erleben. Das kommt einfach, weil denjenigen, die zugelassen haben, dass ein Herz aus Gold in ihnen im Feuer geformt wird, große Herrlichkeit anvertraut werden kann!

Eure israelischen Mentoren und Freunde

Hauptbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

“Um Zions willen werde ich nicht schweigen.” Jesaja 62:1

Archbishop Dominiquae and Rabbi Baruch Bierman

Für deine Zehnten & Opfer:

  • Online: https://kad-esh.org/de/spenden/
  • E-Maile an kad_esh_map@msn.com, um die Bankverbindung zu erfahren – oder
  • Rufe uns in den USA an unter 1-972-301-7087
  • Schecks in USD, Kanadischen Dollar oder Britischen Pfund können an Kad-Esh MAP Ministries, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St. Augustine, Florida 32092, USA geschickt werden
  • Western Union- und MoneyGram-Spenden bitte adressieren an: Hadassah Paloma Danielsbacka, 52 Tuscan Way Ste 202-412, St Augustine, Florida 32092, USA

Schaue dir die neue Lehrbotschaft an: Riesen im Land – Teil 1

  • Shabbat Letter ads

    Sukkot Tour 2022

    Sukkot 5783/2022

    Ende der Shmitta-Israelreise

    Weihung der nächsten 7 Jahre an den König von Israel
    Bereitet den Weg!

    6. – 18. Oktober 2022

    Mit Hauptbischöfin Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

    „Und Er spricht: Legt einen Weg an, legt einen Weg an, räumt den Weg frei! Räumt Meinem Volk die Hindernisse aus dem Weg!” Jesaja 57:14

    Schließe dich uns an, wenn wir das Shmitta-Jahr beenden und den nächsten Siebenjahres-Zeitraum dem Herrn weihen. Jetzt ist die wichtigste Zeit in der Geschichte Israels und der Nationen, in der wir die Rückkehr des Messias nach Jerusalem vorbereiten.

    Nimm’ dein Shofar und sei Teil der 120 Shofarot, die im ganzen Land Israel geblasen werden!

    ***Kein Impfpass erforderlich

    Versäume diese lebensverändernde Erfahrung im Land nicht!

    Lehitraot, wir sehen uns in Israel!

    Mehr Informationen:
    tours@dominiquaebierman.com | 1 (972) 301-7087 ext. 2

    Online anmelden →

    Lerne die jüdischen Wurzeln des Glaubens kennen

    Du wirst nie wieder eine andere Bibelschule besuchen müssen. Die GRM-Bibelschule ist wie eine Waschmaschine, die dich in die Wahrheit des 1. Jahrhunderts zum ursprünglichen “Evangelium aus Zion” bringt, das schon viele freigemacht hat.

    Melde dich an & beginne dein Studium →

    *Bei extremer Bedürftigkeit können Voll- oder Teilstipendien beantragt werden. Bitte reiche deine Anfrage an info@grmbibleschool.com ein und begründe sie.”

    The Identity Theft

    Überwinde den Antisemitismus – Entdecke den jüdischen Messias

    Entdecke deine Identität im Messias, indem du Seine Identität als Jude, nicht als Römer, wiederentdeckst. Hauptbischöfin Dominiquae Biermans neuestes Buch “Der Identitätsdiebstahl” und der GRI-Online-Kurs überwinden Antisemitismus, indem sie die jüdische Identität des Messias aufzeigen. Du wirst lernen, in der Kraft und der Salbung des ersten Jahrhunderts zu gehen!

    Jetzt bestellen und mit dem Lernen beginnen →

    Leserstimmen:

    “Dieses Buch ist unglaublich reichhaltig! Ein wirkliche Quelle von Informationen und Offenbarungen.
    François Foisil, Frankreich

    “Sie werden schockierende Wahrheiten entdecken, die von Historikern und Theologen seit Generationen unter Verschluß gehalten und verheimlicht wurden. Dieses Buch ist wie ein Tsunami an Offenbarung über unsere Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft des Volkes Gottes.”
    Übergeordneter Hauptbischof Dr. Lawrence Langston, Th.D. Ph.D., USA

    Jetzt bestellen →

    *Der Kurszugang ist nur dann inbegriffen, wenn das Buch über die Website www.against-antisemitism.com bestellt wird.

    Melde dich bei unserem Telegram-Kanal an, um die neuesten Meldungen von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman zu erhalten:

    https://t.me/dominiquaebierman

    Abonniere unseren YouTube-Kanal!

    Schaue dir die neuesten Sendungen von Hauptbischöfin Dominiquae Bierman an und abonniere den “Vereinte Nationen für Israel”-YouTube-Kanal!

    Unser YouTube-Kanal →

    GRM prison

    Unterstütze unsere Gefängnisarbeit!

    Wir haben einen Gefängnisdienst in den Vereinigten Staaten begonnen, der von Rabbi Baruch Bierman geleitet wird: Die GRM-Bibelschule wird jetzt in mehreren Männer- und Frauengefängnissen unterrichtet. Schritt für Schritt werden die Menschen an das ‘Evangelium aus Zion’ herangeführt, und wir sahen bereits viele Wunder in ihrem Leben! Wenn Rabbi Baruch sie im Gefängnis besucht, kommt er immer mit Berichten über Heilungen und Transformationen von Leben zurück! Yah hat uns eine mächtige Tür geöffnet!

    Wir laden dich ein, diesen wichtigen Dienst durch Gebete und Spenden zu unterstützen, damit wir unsere Aktivitäten, Yeshua, den jüdischen Messias, in Gefängnissen überall in den USA bekannt zu machen, ausweiten können!

    Wenn du eine Spende sendest, schreibe bitte in den Kommentarbereich: “Gefängnisdienst”

    Spende online unter →

    Mehr darüber lesen →

    Tritt den Vereinten Nationen für Israel bei & nimm’ an unserer monatlichen Online-Konferenz für Mitglieder teil.

    Du erhältst jeden Monat neue Informationen, Weisungen und prophetische Lehre und wirst Teil der Esther-Gemeinde, die für Israel einsteht!

    Schließe dich den Vereinten Nationen für Israel an →

    Schließe dich den 70 Gerechten aus den Nationen an!

    Werde ein besonderer Partner der Vereinten Nationen für Israel, indem du dich zu einer monatlichen Liebesgabe von 100 USD oder mehr verpflichtest. Drücke auf die Schaltfläche unten oder schreibe uns eine E-Mail für weitere Informationen über Spendenmöglichkeiten: info@unitednationsforisrael.org

    Jetzt beitreten →