Wer wir sind

Kad-Esh MAP (Messianisch apostolisch prophetische) Ministries

Die Zeit der grössten Wiederherstellung aller Zeiten ist gekommen: Das jüdische Volk ist in seiner Heimat und zu ihrem Messias zurück und die Christen sind wieder bei ihrem ursprünglichen Evangelium, das von den jüdischen Aposteln vor 2000 Jahren gepredigt wurde.

Seit fast 2000 Jahren wartet die Welt auf diese grosse Wiederherstellung, die Engel sehen zu, die Dämonen zittern!

Das 21. Jahrhundert wie das 1. Jahrhundert.

Dominiquae hörte die Stimme Yeshuas, als Er sie in der Nähe des See Genezareth rief und ihr Folgendes sagte: “Laufe um Dein Leben, lasse Dich taufen und werde errettet”. Baruch war in einem Gefängnis in den USA verloren und ihm erschien der jüdische Messias dort. Beide wurden als Juden geboren und waren völlig verloren, verletzt und beide mussten dringend erfahren, dass der Gott Israels noch LEBT…

Heute ist Erzbischöfin Dominiquae mit der Hilfe ihres Ehemannes Rabbi Baruch Bierman die Direktorin von Kad-Esh MAP Ministries International. Ihr Dienst wurde von Israel nach USA, Peru, Finnland, Norwegen, Ecuador, Grossbritannien und jetzt Papua Neuguinea gebracht und viele weitere Nationen sind auf dem Weg dahin. Als jüdische Aposteln sind Dominiquae und Baruch Bierman in über 50 Nationen gereist und sie predigen das Evangelium Made in Zion mit nachfolgenden Zeichen und Wundern!

Erzbischöfin Dominiquae ist auch die Präsidentin von GRM Bibelschule, einer Bibelschule, die frei von Ersatztheologie, reich an Kirchengeschichte, den jüdischen Wurzeln des Glaubens und Israel ist. Die Schule hatte in den Nationen grossen Erfolg und hat das Leben vieler Menschen verändert.

Rabbi Baruch und Erzbischöfin Dominiquae sind quer durch alle Kulturen Prediger des Evangeliums und machen ausgedehnte Reisen zu den Nationen; sie predigen das Evangelium des Königreiches in seinem ursprünglichen jüdischen Zusammenhang mit apostolischer Kraft und mit prophetischer Salbung. Sie sind beide Absolventen der Bibelschule “Christ for the Nations” in Dallas, Texas und sind verbunden mit TAPAC”-Trans Atlantic and Pacific Alliance of Churches (Transatlantische und Pazifische Allianz von Kirchen) in London.

Rabbi Baruch ist ein wunderbares Beispiel von Treue und Dienerschaft, indem er seine Frau, Erzbischöfin Dominiquae unterstützt und sie als ihr persönlicher Beschützer und Fürbitter auf den meisten ihrer apostolischen Reisen begleitet. Er selbst hat eine wunderbare Gabe der Heilung und er hat eine glühende Botschaft bezüglich der Befreiung der Frauen. Wenn er über “Frauen im Dienst” predigt, werden viele Männer und Frauen in die Freiheit versetzt und viele werden geheilt und empfangen Wunder von unheilbaren Krankheiten.

Erzbischöfin Dominiquae hat viele Bücher geschrieben mit dem Inhalt die Kirche zu ihren ursprünglichen apostolischen jüdischen Fundamenten wiederherzustellen und um die Nationen zur Busse aufzurufen. Ihre Bücher stellen das wahre Evangelium, wie es durch die jüdischen Apostel vor 2000 Jahren gepredigt wurde, wieder her. Das bekannteste ihrer Bücher ist “Die heilende Kraft der Wurzeln”.

Sie empfing den Titel eines Ehrendoktors wegen ihres Lebenswerkes, womit sie beigetragen hat das Königreich Gottes voranzutreiben und sie erhielt einen PhD in “Religiöser Philosophie”. Am 22. März 2004 wurde Dr. Dominiquae Bierman offiziell in das Amt einer Bischöfin von TAPAC, Trans Atlantic and Pacific Alliance of Churches mit Sitz in London, England, gehoben und am 14. Mai 2016 während des TAPAC Bischofsforums in Jerusalem, Israel in die Position eines Erzbischofs erhoben und wurde dadurch die erste jüdische Erzbischöfin weltweit. Ihr Dienst wird gefolgt von Zeichen und Wundern und Versöhnung, Befreiung und Wiederherstellung und ihr Auftrag ist ein dreifacher Auftrag, nämlich: die Kirche zu erheben wie eine Ester, Israel zu segnen und die Nationen zu retten.

Als Teil dieses Mandats war Erzbischöfin Dominiquae eine der Speerspitzen in der Bewegung der Wiederherstellung der Sephardischen Juden in ihre Identität, die sie während der Spanischen Inquisition verloren hatten, um sie vorzubereiten in ihre verheissene Heimat, die Negev Wüste zurückzukehren. Menschenmengen von ihnen werden wiederhergestellt, wenn sie das Wort Gottes predigt.

Mit ihren eigenen Worten:

“Wenn Er mich in eine Nation sendet, dann bereitet Er eine Bewegung Gottes in dieser Nation vor und daher kommt auch die Notwendigkeit den Schlüssel Abrahams zu bekommen, um die Nation zu segnen, wie in 1. Mose 12:3 erwähnt. Das ist der Schlüssel, der eine ganze Nation in eine gesegnete Position bringt um eine SCHAFNATION gemäss Matthäus 25:32 zu werden. Möge Deine Nation bereit sein diesen äusserst wichtigen Schlüssel zu empfangen und mögen alle nationalen Flüche gebrochen werden, da wir im Namen YAHVEHs kommen! Wir sind begeistert! Wir hoffen, dass Ihr einige Fürbutter habt, die beten!

Da wir in der Endzeit-Salbung gehen, die Er uns gegeben hat, sehen wir, wie viele Familien- und nationale Flüche gebrochen werden, Familien und Einzelpersonen werden an Geist, Seele und Leib wiederhergestellt. Als wir in Peru predigten, empfingen 11 Familien, die ihre Kinder an Banden verloren hatten und sogar gekidnappt wurden, ihre Kinder in weniger als 48 Stunden zurück! In Ecuador wollte ein Soldat der Armee seinen Sohn ermorden, weil seine Frau ihn verlassen hatte und er zornig war. Als er zu unserer Versammlung kam und die Flüche brach, wurde er mit Gott und mit Seinem Sohn versöhnt, er führte seine Frau zum Herrn und die ganze Familie wurde an jenem Abend nach der Versammlung wiederhergestellt! In Frankreich wurde eine über 60 Jahre alte Frau durch ein Wort der Erkenntnis abgehalten sich von ihrem jüdischen Ehemann nach über 30 Jahren scheiden zu lassen! In Deutschland wurde eine Frau, als wir einen dämonischen Nationalbund mit der Nazipartei gebrochen hatten, von vielen Dämonen freigesetzt. Obendrein wurden von Geburt an blinde Augen göffnet, taube Ohren wurden geöffnet, Klumpfüsse wurden geheilt, deformierte Geschlechtsteile wurden neu geschaffen, es gab Geldwunder, das Ausgiessen von Goldstaub, Operationen wurden annulliert, in Israel standen Tote auf, Gequälte wurden gesund und ich könnte noch viel mehr erzählen, aber es würde den ganzen Platz einnehmen. Der Name von Yeshua sei verherrlicht!!!

Wir laden Euch ein “Geistliche Alyah” zu machen und HINAUF NACH ZION ZU KOMMEN!
Unsere Reisen und unser Training in Israel sind REVOLUTIONÄR! Sie werden Euch und Eure Gemeinden AUSRÜSTEN, um in die Endzeitbewegung Gottes einzutreten. Unsere Bücher und unser Material werden Euch mit den jüdischen Wurzeln des Glaubens wieder verbinden und Ihr werdet verändert werden!